Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win2000: datei verschlüsselt - format - nix geht

Hallo!
Ich habe meine Hauptfestplatte formatiert. Auf einer anderen eingebauten Festplatte liegt eine Datei, der ich vor dem Format das Attribut "verschlüsselt" gegeben hab.
Nun ist die Datei aber so sicher, dass ich mittlerweile selber nicht mehr rankomme. Da es sich um relativ sensible und schwer zu ersetzende Daten handelt ist dieser Zustand ziemlich fatal. Er kann die Datei (eine Access Datenbank) nicht öffnen (Zugriff verweigert). Selbst wenn ich mich als Administrator einlogge und der Platte sowie der Datei vollen Zugriff für "Jeder" gebe, kann ich das Attribut nicht mehr ändern (Zugriff verweigert).
Wäre sehr schlecht, wenn die Datei nun unbrauchbar ist. Brauche DRINGEND Hilfe. Ich hoffe jemand weiss Rat, sonst bin ich relativ verloren =(



Antworten zu Win2000: datei verschlüsselt - format - nix geht:

hat sich erledigt... hab dran rumgespielt und nu ausversehen gelöscht =(((( Papierkorb natürlich auf "sofort löschen" gestellt und "rückgängig" ist auch nich möglich... wat ne kagge =(((((

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

...argh! Und mit PC-Inspectror File Recovery vielleicht?


« Win XP: absturzWin98: Icons auf dem Desktop »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...