Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Administrator

Hallo,ich hab beim hochfahren das Problem das ich mich immer anmelden muss,es kommt immer ein Fenster in welches ich mein Kennwort eingeben soll. Es genügt aber wenn ich auf o.k klicke,das hat mich aber genervt und ich hab ein wenig in den Benutzereinstellungen herumgespielt. Jetzt hab ich den Scheiß,ich hab mich als Administrator gelöscht.
Wie kann ich mich wieder als Administrator anmelden.
 
Ich hab XP am laufen,habs vorhin mit der Systemwiederherstellung probiert ,da kam ich gar nicht mehr rein(KEINE BERECHTIGUNG MEHR)
Über schnelle Hilfe würde ich mich sehr freuen.Danke
 



Antworten zu Win XP: Administrator:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Umd womit du jetzt drin bist, ist kein Administrator? Sonst über Systemsteuerung / Benutzer einen neuen anlegen.

Ich habe keine Berechtigung,ich soll mich an den Administrator wenden !

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Tja das ist schlecht. Wenn kein Adminsistrator auf dem System mehr existiert, kannst du nur noch versuchen deine Daten sichern und dann neu installieren.

Danke,ich glaube auch das es nicht anders geht,jetzt muss ich halt in den saueren Apfel beissen  :-\

So weit die Hilfe es hergibt kann man in XP den Admin nicht löschen! MS ist zwar Gott.- aber nicht Vestandlos!

Neustart: in Anmeldemaske Strg+Alt+Entf (2 mal Entf insgesamt),dann das Admin-KW eingeben. So, jetzt biste Administrator. Noch mehr Wünsche???

Übrigens kann man wohl XP nicht installieren ohne Admin-KW.

Nicetime,
Mensch Beliebig

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

>>Übrigens kann man wohl XP nicht installieren ohne Admin-KW.<<
Man kann XP sehr wohl ohne Admin- Kennwort installieren - sowohl auf die herkömmliche, als auch auf die unattendet- Methode. Sollte bei manchen (ungeeigneten) Einstellungen der Anmeldung ohne Kennwort eine Frage nach einem Kennwort erscheinen, genügt ein "Enter".
Es stimmt: Den Admin kanst Du mit nichts löschen. Wohl aber die Anmeldesequenz verkorksen. Da Du nun schon mal ohne die rechte Sorgfalt und Fachkenntnis darin "herumgemehrt" hast - gleich noch einmal - aber bitte im eigenen Interesse etwas sorgfältiger: Gebe ein bei Start > Ausführen die Worte ein:
control userpasswords2 > ok.
Es tut sich ein Fenster auf, dort aktivierst Du das Feld "Benutzer müssen sich..." - und nun kannst Du die Angelegenheit umfassend einstellen.
Oder aber auch gänzlich verstellen.
Jürgen

Wie wäre es wenn du im MS-Dos folgendes eingibst:
C:\>net user Administrator kennwort
Statt kennwort gibst du dein neues kennwort ein (z.b. phillips)
ADMINISTRATOR RECHTE WERDEN EIGENTLICH NICHT GEBRAUCHT

Grüße David

Ich habe mal ne frage: Was ihr gesagt habt war ja ganz schön aber ich wollte mich mal anmelden aber er sagt nur Kennwort eingeben das komische ist nur das ich kein kennwort erstellt habe. Was kann ich tun das ich das kennwort ändere oder auf den Admin zu greife ohne Diskette und so einfach mit einem Kennwort.
kann mir einer helfen. ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ich habe mal ne frage: Was ihr gesagt habt war ja ganz schön aber ich wollte mich mal anmelden aber er sagt nur Kennwort eingeben das komische ist nur das ich kein kennwort erstellt habe. Was kann ich tun das ich das kennwort ändere oder auf den Admin zu greife ohne Diskette und so einfach mit einem Kennwort.
kann mir einer helfen. ???
Du bist sicher, dass Du von einem PC sprichst, der Dir gehört und nicht von einem PC an dem Du nichts zu suchen hast und der ergo passwortgeschützt ist?

« Vista: Vista: nur 3070 ram stadt 4096 Hallo mein Notebook bleibt beim Xp Bildschirm Hängen was tun ??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Administrator
Auf einem Windows-PC kann man Benutzer mit verschiedenen Rechten anlegen. Der Administrator hat gegenüber anderen Nutzern alle Rechte. Er kann sowohl Programme insta...

Systemwiederherstellung
Microsoft hat mit Windows ME die  Systemwiederherstellung eingeführt: Während des Betriebes lassen sich "Wiederherstellungspunkte" setzen, auf die spä...

UMD
Die Universal Media Disc ist ein optischer Datenträger, der für Sonys Spielekonsole PSP - Play Station Portable - entwickelt wurde. Neben Spielen gibt es auch z...