Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Daten löschen?

Hallo an alle,
hatte mich vor Kurzem schon einmal an Euch gewandt, aber leider keine Antwort erhalten. Mein Problem besteht allerdings immer noch, und zwar:
Bei der DATENTRÄGERBEREINIGUNG (Systemprogramme) lassen sich   WebClient/Publisher Temporary Files   nicht löschen. Auch im abgesicherten Modus ist es leider nicht möglich, dort tauchen diese Daten gar nicht auf. Mittlerweile habe ich schon über 18 MB drauf.
Kann mir bitte jemand helfen oder mich darauf aufmerksam machen, falls ich hier falsch bin (bin Anfänger).
Dankeschön



Antworten zu Win XP: Daten löschen?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

wie ich sehe hast du schon gegoogelt aber auch noch nichts erfahren.

Als erstes würde ich mal Systemsteuerung/Odneroptionen/Ansicht
folgendes ändern:
Hacken raus = Geschützte Systemdateien ausblenden
Hacken rein = Inhalte von Systemordnern anzeigen
Aktivieren  = Alle Dateien und Ordner anzeigen

Danach nochmal im abgesicherten Modus starten und nachsehen ob die Dateien nun zu finden sind und versuchen von Hand zu löschen.

Hallo AchimL,
zuerst möchte ich Dir danken. Bin ja froh, daß sich jemand meiner angenommen hat.
Ich habe alle Einstellungen so vorgenommen, wie Du sie vorgeschlagen hast. Aber auch dann tauchen diese Dateien nicht im abgesicherten Modus auf. So langsam verzweifle ich  :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

aber im normalen Modus sind die Dateien vorhanden ?

Wo stehen die Daten ?
Ist es eine/mehrere Dateien oder Ordner ?
Welches Erstellungsdatum tragen die Dateien ?

Kann ich denn in der Registry unter HKEY_LOCAL_MACHINE>Software>Microsoft>Windows>Current Version>Explorer>VolumeCaches  einfach den WebClient an WebPublisher Cache  löschen???

Hallo
im normalen Modus tauchen die Dateien (WebClient/Publisher Temporary Files) auf, wenn ich die Datenträgerbereinigung (Systemsteuerung) auf C durchführen möchte. Der Haken ist drin, aber löschen lassen sich diese Dateien leider nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

setzte vorher einen manuellen Systemwiederherstellungspunkt und versuche es dann mit dem Löschen in der Registry.

Hallo,

gesagt, getan. Ich habe diesen Cache gelöscht. Allerdings taucht jetzt "WebClient/Publisher Temporary Files" auch gar nicht mehr in der Datenträgerbereinigung auf. Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, daß diese Dateien gelöscht sind und hoffe, daß durch dieses Löschen keine neuen Probleme auftauchen.
Ich bin jetzt erst mal froh and sage DANKESCHÖN  :D

NICHT den Registry Eintrag löschen! Unter  "WebClient/Publisher Temporary Files" werden Dateien für den schnellen Zugriff STÄNDIG zwischengespeichert. Es sind nur 32 kb, also verschwindend wenig Speicher! Lasst diesen Eintrag dort wo er ist, ihr vermurkst nur die Leistung!

PS: Ein Top Forum! Besucht auch mal www.Treiber.de/forum


« Web FolderEs war einmal ein vorinstallierter PC »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...