Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Eigene Dateien -> Zugriff verweigert...!?

Habe mal wieder ein kleineres Prblem, und zwarhabe ich mir Windows jetzt auf ´ne 40GB HDD installiert, nachdem es auf der alten Platte nicht mehr lief.

So nun komme ich aber nicht mehr an meine alten "Eigenen Dateien"...!?

Wenn ich auf die alte Platte unter LW:\Dokumente und Einstellungen\Administrator versuche den Ordner zu öffnen sagt er mir "Zugriff verweigert".

Abgesehen davon zeigt er mir in den Eigenschaften 0 Byte, das kann aber nicht sein...

Kann mir jemand von euch sagen wie ich wieder in den Ordner komme und ggfls. wie ich die Dateien wieder bekomme, falls diese wirklich weg sind?!

Danke

Daddy



Antworten zu Win XP: Eigene Dateien -> Zugriff verweigert...!?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe ich versucht, aber ich habe keine Registerkarte Sicherheit...

Da sind nur Allgemein/Freigabe/Anpassen!?

Unter Freigabe komme ich damit aber nicht weiter

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

hast du XP-HOME ?

Dann erscheint dies nur im abgesicherten Modus.

Nein, habe Professional.

Habe es aber schon geschafft, mußte die Einfache Dateifreigabe deaktivieren, dann hats geklappt.

Danke Dir!

Übernehme gerade die Einstellungen...

Lieben Gruß

Daddy

Hallo Big Daddy,

habe das gleiche Problem.
Was für Einstellungen muss ich noch übernehmen?

http://www.administrator.de/Zugriff_auf_Eigene_Dateien_nach_Installation_der_alten_Festplatte_verweigert.html

hier steht alles weitere gut beschrieben.
für mich hats super funktioniert

Das problem ist relativ einfach zu lösen. Die registerkarte Sicherheit erhälst du wenn du im Explorerfenster unter "Extras -> Ordneroptionen" gehst. Dort auf die Registerkarte -> "Ansicht" findes du einen Eintrag " Einfache Dateifreigaben verwenden"
Wenn dies getan ist dann steht unter eigenschaften des Ordners die Registerkarte Sicherheit zur verfügung.

Ich weiß warum das selbe Problem hatte ich auch. Foratier am besten die alte Platte und ladt dir das programm "file scavanger" runter und hohl dir nen * bitte keine illegalen Tipps * dafür. Mit dem kannst du dann die verlorenen Dateien zu knapp 80% wieder herstellen anderes geht fast nie.


« Win XP: Fehlermeldung C000021aWin XP: Ordner lassen sich nicht löschen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
HDD
Siehe auch Festplatte ...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...