Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: nach registry optimierung - probleme

hallo + guten Tag

Win XP Prof. alle Servie PAcks

nach Optimierung mit Advanced System Optimizer habe ich diverse Fehler:
- bei Installtion von Programmen: schnittstelle nicht registriert werden
- VSS Fehler
- Netzwerkverbindungen werden nicht angezeigt
- Menu "Eigenschaften" funzt nicht
- >Start > Suchen - funzt nicht

Ist es ratsam XP neu zu installieren? Gehen dabei die bereits inst. Programme flöten (links etc)

oder gibt es einen Königsweg?
Rückgängikmachung/Wiederherstellungszeitpunkt hat nichts gebracht.

herzlichen Dank an den "Retter"
beste Grüsse aus Kölle



Antworten zu Win XP: nach registry optimierung - probleme:

Hallo,ich weiß nicht,ob du bereits eine Lösung gefunden hast,aber prinzipiell ist es immer ratsam,vorm basteln an der registry ,ein backup zu machen,viele "optimierungsprogramme" machen das automatisch,also schau bei deinem einfach mal nach Backup,importieren ...oder direkt in dem Ordner unter C/Programme.
Die Registryoptimierprogramme gehen manchmal nach seltsamen Kriterien vor,um so ärgerlicher,wenn nicht angezeigt wird,warum der eintrag als schlecht angesehen wird,oder sogar,wenn er automatisch gelöscht wird,ohne das man die möglichkeit hat,manuell
dem Löschen jedes einzelnen Eintrags zuzustimmen.
Ein gutes Tool ist zb  jv 16.zur Not kannst du auch die erste Registry des neuinstallierten Windows einfügen,oder halt von Hand die Verknüpfungen und einstellungen vornehmen.
Viel Spaß

1. Schau mal aus dem Fenster obs regnet.
2. Falls ja- zieh ne Regenjacke an
3. Einen kurzen Sprint zur nächsten Tankstelle um die Ecke
4. Dort kaufste dir die neue PC-WELT
5. Daheim angekommen installierste die CD mit dem Programm Tune-UP 2003
6. Der reinigt die Regedit. Entfernt störenfriede und ungültige Einträge und wichtig: sucht nach weiteren Fehlern auf der festplatte und zwischen Programmen.
7. Vergiss nicht die Regenjacke wieder schön aufzuhängen
8. Schönen Abend noch

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde sowieso die FInger von automatischen Optiomieren lassen. Da bleibt immer wieder was auf der Strecke was gebraucht wird und ein Geschwindikgeitsvorteil ist nicht messbar.

@der Freak
Vorallem bringt die installation von Tune Up überhaupt nichts, wenn VORHER schon die Registry kaputtoptimiert wurde.
 :-\

Systemwiederherstellung ? Die stellt doch auch die alte Registry wieder her ! ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ist es ratsam XP neu zu installieren? Gehen dabei die bereits inst. Programme flöten (links etc)

Mit "Reparaturinstallation" bleibt alles erhalten (ausser Dateien auf dem Desktop, diese vorher sichern.

« Win XP: FestplatteWin XP: Probleme beim Öffnen von Regedit und Task-Manager!!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!