Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Fenster gehen ungewollt auf und Maus geht nicht mehr

hallo,bei mir gehen fenster ohne anklicken auf und die maus lässt sich nicht mehr bewegen.wäre nett wenn mir jemand bei diesem problem helfen kann.  danke gruss kerstin

____________________________________
Bitte immer einen Betreff eingeben,
Nope

« Letzte Änderung: 22.01.05, 08:45:54 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP: Fenster gehen ungewollt auf und Maus geht nicht mehr:

wann kommen denn die fenster auf gleich nach dem booten oder einfach mitten drin???

achso und zu der maus hast du mal das kabel gecheckt am computer nicht das einer rangetossen ist und das kabel rausgezogen hat

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuche, ob der Rechner im abgesicherten Modus noch normal arbeitet (F8 drücken beim Windows-Start und aus dem Menü auswählen).

Wenn ja, dort mit einem Virenscannen (z.B: http://www.free-av.de) nach Viren suchen und / oder nach Spyware

http://www.computerhilfen.de/magazin_spyware.php3


« Win2000: Fährt nicht hochWin XP: xp windows mediaplayer 10 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Pulldown Menü
Der Begriff pull down stammt aus dem Englischen und bedeutet herunterziehen. In früheren Jahren befand sich in rein textlich ausgerichteten Benutzerobeflächen d...

Spyware
Als Spyware bezeichnet man Programme, Dateien und Funktionen, die Daten über das Surfverhalten an den Hersteller der Spyware verschicken. Meistens kommen diese Anh&a...