Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Zerschossene NTFS Partition retten?

Hi zusammen.

Ich hab XP/SP2. Das System liegt auf einer S-ATA Platte (laut Partition Magic "aktiv", Platte 2)
Die andere Platte hängt am IDE-Port (Platte1 lt. PM).

Auf der IDE-Platte wollte ich nun 2 NTFS-Partitionen (eine leer, eine mit Daten) zusammenführen. Mittendrin hat PM mit einer Fehlermeldung abgebrochen. Nach dem Booten hatte die Partition mit Daten keinen Buchstaben mehr und im Explorer ein rotes "?". Über PM konnte ich manuell einen Buchstaben zuweisen.
Die Partition läßt sich aber nicht öffnen (Explorer bzw. Konsole melden "Partition beschädigt", PM erzählt was von fehlenden Systemdateien).

Gibt es nun eine Möglichkeit, die Daten ganz oder teilweise wiederherzustellen?

Danke
Jürgen



Antworten zu Win XP: Zerschossene NTFS Partition retten?:

Gibt es. Die kostet dir 100 meter bis zum nächsten Supermarkt und 2.20 euro für duie neueste Computerbild. Dort ist ne Bootfähige-Software drauf die alle verschwundenen und beschädigten Partitionen aufspürt und wieder herstellt.

Hi,

eine sinnvolle Software in der Computerblöd? Mal ganz was neues...

Werd ich aber gleich probieren - danke für den Tip.

Sonst noch Ideen?



eine sinnvolle Software in der Computerblöd? Mal ganz was neues...



 ;D;D;D IoI

Hi,

die Software von der Computerbild war nicht wirklich toll....

Ich habs dann noch mit PC Inspektor von Win Total versucht, der findet immerhin einige Verzeichnisse, bricht dann aber auch mit einer Fehlermeldung ab (unzulässiger Speicherzugriff).

Kennt einer noch ne andere Software oder Methode?

Danke
Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nimm Knoppix. www.knoppix.de

Damit kannst du offline alle rettbaren Daten auf CD brennen. Allerdings dauert der Download. DSL sollte schon sein.


« Win XP: Kein Zugriff auf ProgrammeWin XP: ADB Gerät an den PC »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!