Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Daten von gelöschter Partition holen

Hallo.

Ich habe ein echt verzwicktes Problem. Am Besten ich fang mal ganz am Anfang an:

Bis gestern hatte ich auf meinem Rechner noch Windows und SuSE 9.1 parallel installiert. Da ich aber mit Linux leider gar nicht zurecht gekommen bin, habe ich mich heute entschlossen zunächst Linux neu zu installieren um dann später Linux wieder runterzuschmeissen und Windows als alleiniges OS einzusetzen.
BEi der INstalltion von Linux hat er meine große Festplatte (ich habe eine 40 GB und eine 160 GB) irgendwie formatiert. Das Dumme war nur, dass auf dieser PLatte meine kompletten Daten und Dateien abgelegt waren. OKay, ich habe mich damit abgefunden, dass ich einen Fehler begangen habe.
Aber jetzt kommts. Wenn ich mir jetzt so die Datenträgerverwaltung im XP anschaue, sind auf meiner großen Festplatte zwei Partitionen. Die eine, die sehe ich auch im Explorer. Auf der anderen müssten eigentlich noch alle meine Daten sein (Linux war scheinbar doch nicht so böse wie ich dachte). Das Problem ist nur: Ich komme nicht ran. In der Datenträgerverwaltung kann ich diese Partition nur neu Partitionieren. Das ist alles.

Wie kann ich an die Daten auf dieser Partition wieder rankommen??

Habe auch schon Knoppix ausprobiert. Doch auch hier wird nur die eine Partition der großen Festplatte erkannt. Die andere taucht nicht auf.

WEiß jemand was?

______________________________________________
Bitte einen aussagekräftigen Betreff eingeben,
Nope

« Letzte Änderung: 06.03.05, 21:18:44 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP: Daten von gelöschter Partition holen:

du brauchst das programm Bart Pe. du mußt es richtig auf eine Cd installieren. Dann is es bootfähig.
Cd rein - hochbooten. Hier hast du mehrere möglichkeiten. Auch so eine art Explorer wie im XP ist da-der alle Daten zeigt, verschiebt, löscht und speichert.
das programm war in der vorletzten Computer Bild kostenlos bei


« Win XP: Webcam LANWin XP: Taskleiste Internetsymbol »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...