Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Rechner lässt sich nur über "sofort beenden" ausschalten

Nach der Aktivierung von Outlook Express kommt beim Ausschalten des Rechners immer die Meldung: "Programm reagiert nicht - Outlook exe".
Ich muss dann immer zweimal den Button: "sofort beenden" drücken damit er herunterfährt.

Für eine Hilfe, vorab besten Dank.



Antworten zu Win XP: Rechner lässt sich nur über "sofort beenden" ausschalten:

Hallo,

ich will mich nicht mit fremden Federn schmücken. Das folgende habe ich aus einem andern Forum und war für mich zutreffend.
"Kann auch daran hängen, dass ein Com-Add-In oder Plug-In das Beenden verhindert. War oft bei Klicktel-Telefon-Cds so, die ein Add-In installiert haben. Guck mal unter Extras/Optionen/Weitere/erweiterte Optionen/.. (bei OL2k) nach, ob ein unbekanntes Modul aktiviert ist."


« Win XP: home - Wegen Virus neu formatieren - aus DOS?Win XP: Fehler beim Hochfahren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Express-Card
Die Express-Card bietet eine schnelle Datenübertragung und kann unter anderem für Netzwerkadapter, Soundkarten oder Messkarten eingesetzt werden. Diese Karten s...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...