Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Windows startet nicht mehr richtig

Hallo,
Ich hab vor 2 tagen XP RegTune von einer computerbild cd auf meinem computer instaliert !
dann konnte man da den pc "schneller" machen !
Ich hab da üebrall auf empfohlen geklickt
danach neu gestartet !
und seit dem Startet der nur nch bis zur anmeldung und bleibt dann hÄnge

und es kommen bestimmt 50 meldungen :

die datei C:\... konnte nicht richtig gespeichert werden, die daten gingen verloren, versuchen sie die datei woanders zu speichern

Bitte helft mir

danke im voraus



Antworten zu Win XP: Windows startet nicht mehr richtig:

Beim booten deines PC drücke mal die F4 taste und wähle dann den abgesicherten Modus aus..

Dann Start/ Ausführen / msconfig.exe

Im folgenden Fenster drückst du mal auf Systemwiederherstellung und wählst einen Tag aus bevor du dieses TunProg benutzt hast und startest danach neu.

greetz

was heisst booten ?? :-[

wenn du den pc neu startest.
drück einfach wenn du ihn neu anschaltest die f4 und die f8 taste. aber halte f4 und f8 gedrückt!
dann müsste der Pc einen auswahlbildschirm anzeigen wo du einen abgesicherten Modus auswählen kannst.

ich hab jetzt im abgesicherten modus gestartet,
aber jetzt kommen immer 2 meldungen:

1) Es kann kein temporäres Profilverzeichniss erstellt werden. Dies wurde eventuell durch nicht eusreichenden Sicherheitsrechte verursacht. Wenden sie sich an den Netzwerkadministrator wenn das Problem weiterhin besteht
Details: Nicht genügend Systemressourcen um en dienst auszuführen

2) Sie konnten nciht angemeldet werden, da das lokal gespeicherte Profil nicht geladen werden konnte. Überprüfen sie, das eine Netzwerkverbindung besteht, und das das Netzwerk korrekt arbeitet. Wenden sie sich an den Netzwerk administrator fals das Problem weiterhin besteht
Details:Nicht genügend Systemressourcen um en dienst auszuführen


Könnt ihr mir bitte weiterhelfen ??

danke im voraus

 ???

ich hab jetzt im abgesicherten modus gestartet,
aber jetzt kommen immer 2 meldungen:

1) Es kann kein temporäres Profilverzeichniss erstellt werden. Dies wurde eventuell durch nicht eusreichenden Sicherheitsrechte verursacht. Wenden sie sich an den Netzwerkadministrator wenn das Problem weiterhin besteht
Details: Nicht genügend Systemressourcen um en dienst auszuführen

2) Sie konnten nciht angemeldet werden, da das lokal gespeicherte Profil nicht geladen werden konnte. Überprüfen sie, das eine Netzwerkverbindung besteht, und das das Netzwerk korrekt arbeitet. Wenden sie sich an den Netzwerk administrator fals das Problem weiterhin besteht
Details:Nicht genügend Systemressourcen um en dienst auszuführen


Könnt ihr mir bitte weiterhelfen ??

danke im voraus

 ???

ich brauch dringend jemand der mir hilft !!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

hört sich nicht gut an !
Ja die lieben kleinen Tool's, die den PC schneller machen, zerstören meist mehr wie sie optimieren. Von denen laß ich schon lange die Finger weg.
Aber jeder muß die Erfahrung selbst machen.

Würde es mit einer Reparatur-Installation versuchen.
http://www.computerhilfen.de/tipps-windows-xp-reparatur.php3

Hoffentlich hast du eine "richtige" WIN-XP-CD und nicht nur eine Recovery-CD.

Wenn ich dass reparier, sind dann alle daten auf dem pc weg ??
oder bleiben die ??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

die Daten bleiben, nur die Service-Packs und die Updates müssen neu installiert werden.


« Win XP: DruckerWin XP: absturz »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Systemwiederherstellung
Microsoft hat mit Windows ME die  Systemwiederherstellung eingeführt: Während des Betriebes lassen sich "Wiederherstellungspunkte" setzen, auf die spä...

Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...