Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Kein "Öffnen mit" mehr möglich

Hallo,
 ich habe folgendes Problem: Seit einiger Zeit erscheinen unter dem Eintrag "Öffnen mit" bei Rechtsklick auf Dateien keine Programnme mehr und man kann auch keine hinzufügen. Wenn ich auf den Befehl gehe, erscheint in einem neuen Fenster nochmal "Öffnen mit" (wo sonst die entsprechenden Programme erschienen), was sich zwar anklicken lässt, wobei aber nichts passiert. Was ist da löos und hat jemand eine Idee zur Abhilfe außer Neuinstallation von XP??
 In Hofffnung auf Antwort, Rolf



Antworten zu Win XP: Kein "Öffnen mit" mehr möglich:

siehe eintarg in deinem anderen thread... :-)


« Win XP: "Zugriff Verweigert" , alte Daten weg ?Win XP: Windows XP instabil »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...