Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win95: Suche Tool zum partionieren, damit ich Win95 in andere Partion kopieren k

Hi zusammen!
Mein diesmaliger Patient ist ein Laptop IBM Thinkpad 365X, 100Mhz., 8MB Ram!, 1GB HDD. Windows überschüttet mich mit Fehlermeldungen. Deshalb will ich Win95 neu installieren. Soweit ganz einfach, das Problem ist aber, das das Teil kein CD- Rom- Laufwerk hat und ich keine Windows- Disketten. Suche jetzt ein Tool, mit dem ich ne zweite Partition von ner Diskette aus erstellen kann. Da will ich dann Windows übers Netzwerk hin kopieren und von dort aus neu installieren. Wäre aber auch dankbar über Tipps von andern Möglichkeiten. Vielen Dank für Eure Mühe.
Mit freundlichen Grüßen
Schlaumaier71 und schönen Feiertag



Antworten zu Win95: Suche Tool zum partionieren, damit ich Win95 in andere Partion kopieren k:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

FDISK kann Paritionen erstellen, aber dabei gibts Datenverlust. Es gibt noch eine Freeware FIPS die soll es auch ohne Datenverlust hinbekommen. Allerdings sehr kompliziert zu bedienen. Partition magic von Diskette aus (Kaufsoftware) kanns auch ohne Datenverlust. Aber was hast du vor? Win95 kannst du z.B. nicht auf D installieren, muss schon auf C sein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi Dr. Nope,
will auf D: die Windows- Cd kopieren über mein Netzwerk. Danach von D: installieren. Hat schon bei andern Pc´s geklappt, bei denen hatte ich zwar 2 Festplatten, das dürft aber keinen Unterschied machen. Hatte ein Tool für so ne Diskette gefunden, Paragon Partition Manager, hat aber auch nicht funktioniert. Meckert wegen einem Kompremierungstreiber herum, den ich beim Hersteller anfordern soll.
Hab es mal unter Linux gemacht(partitioniert),  von Slackware aus und das hat gut geklappt. Aber halt mit CD-Rom- Laufwerk und nicht von Diskette aus. Hoffe, das du (ihr) nicht genauso Ratlos seit wie ich. Will heut nacht doch beruhigt schlafen können ;-). Danke für eure Hilfe.
Mfg.
Schlaumaier71

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi zusammen!
Hat mit Fips geklappt, danke. Habe zweite Partition mit 466Mb erhalten, wird zwar etwas knapp für Windows- CD. Vielleicht weiß jemand ein paar unwichtige Dateien auf der Cd, die ich bei der installation nicht brauch. Aber ihr habt mich wieder einmal gerettet, herzlichen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Schlaumaier71

Hallo! habe auch ein IBM ThinkPad 365. Mein Problem ist das der PC formatiert ist! Wie kriege ich es jetzt hin das ich wieder ein Windows Betreibssystem auf den PC kriege bitte melde dich per E-Mail an Squasch1@hotmail.com

Vielen Dank

Ein Win95 oder Win98 kann man sich selbst als Sozialhilfe-Empfänger leisten, wenn man ein Päckchen Zigaretten weniger raucht  :-\

Hallo,

für die Windows 9x Installation wird nur das Verzeichnis win9x von der jeweiligen Windows9x - CDROM benötigt!

Win95c = 189 Dateien = 138MB
Win98  =  90 Dateien = 105MB
Win98SE = 108 Dateien = 115MB
WinME = 51 Dateien = 155MB


« Win XP: WLAN mit WPAAOL+ARD-Radio hören »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!