Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

XP: Hilfe beim Beheben von blue-screens gesucht

Hallo zusammen!

Mein Problem:

Diverse blue-screens:
Irql_not_less_or_equal (0x0000000A;...)
Driver_irql_not_less_or_equal (0x000000D1;...)
Page_fault_in_nonpaged_area
Multiple_irp_complete_requests (0x00000044;...)
Bad_pool_caller


Wann?

Ich habe den Verdacht, dass die blue-screens seit einer Windows-XP Neuinstallation vor ein paar Monaten auftreten.
Sie treten hauptsächlich auf, wenn ich "World of Warcraft" spiele.
Vor der XP-Neuinstallation lief das Spiel ohne Probleme.


Was ich schon versucht habe:

   - der neueste Treiber für meine Grafikkarte ist installiert
   - im Gerätemanager werden keine Komplikationen angezeigt
   - in der Windows-Fehlerberichterstattung häuft sich die folgende   
       Meldung: Application Hang/Error - Fehlerhafter Speicherbereich
   - mein Arbeitsspeicher ist laut memtest86+ nicht beschädigt
   - CPUcool gibt als Temperaturen folgende Werte an:
       Temp1: 40,0 °C Temp2: 52,0 °C
   - er PC ist frisch entstaubt
   - ich habe die Zahlenfolgen in den blue-screens mit der 
     Ressourcenverteilung der Systemgeräte verglichen. Leider keine
     Ergebnisse, die mir weiterhelfen konnten.


Was ich vermeiden möchte:

   - Windows XP neu installieren
   - Windows XP reparieren
Das läuft bei mir beides darauf hinaus, dass ich alle Programme neu installieren müsste.


Was kann ich noch tun?
Gibt es weitere Programme/Verfahren, mit denen ich die blue-screens analysieren und so die Fehlerursache finden/beheben kann?
Bzw. was sollte ich an meinem PC noch alles testen, um es als Fehlerquelle ausschließen zu können?

Ich bin für jeden Tipp sehr dankbar.


Systeminformationen:
Windows XP Home Edition (5.1, Build 2600)
AMD Athlon XP 2000+, MMX, 3DNow, ~ 1.7Ghz
GeForce4 MX 440 (64MB Speicher)
512MB RAM
DirectX 9.0c



Antworten zu XP: Hilfe beim Beheben von blue-screens gesucht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

wurden nach der Neuinstallation auch die Chipsatztreiber für das Board installiert. Vielleicht kommen die Windows-Standardtreiber mit irgendeiner Hardware nicht klar.

Mein Vater (der die Neuinstallation durchgeführt hat) meint, dass er am Motherboard nichts gemacht hat. ist das nun gut oder schlecht?  :)
Kann ich die Chipsatztreiber irgendwo sehen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zu den Fehlermeldungen schau mal hier.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

habt ihr eine "normale" XP-CD oder eine Recovery-CD ?

Bei einer Rocovery-CD sind die richtigen Chipsatztreiber schon mit eingebunden und werden installiert, voraussgesetzt die Recovery-CD ist auch für diesen PC.

Ansonsten bekommt man immer eine CD zum Computer/Board die meist Treiber-/Driver- oder Utility-CD heißt.

@ AchimL

Die Neuinstallation wurde mit einer Targa Recovery CD-ROM durchgeführt.
Ich habe hier noch eine andere CD: "Easy Install - Software & Drivers". Wurde noch nicht verwendet.

@ cottonwood

Danke.  :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ja ist es denn auch ein Targa-Rechner für den diese CD-Recovery bestimmt ist.

Ganz sicher.

hallo,
habe das gleiche problem, weiss jemand rat ?
gruss, jürgen


« plötzlich kam ich nicht mehr ins Internet.Daten zurückholen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Treiber
Der Treiber, auch Gerätetreiber genannt, ist ein kleines Steuerungsprogramm für Computerhardware. Treiber sind meist Teil des Betriebssystems und werden fü...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...