Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

piepender Computer + kein Monitor

Hallo,
also gestern hat mein Computer beschlossen sich einfach so runterzufahren und beim Versuch neuzustarten, hat er nur gepiept und keine Bildschirmverbindung hergestellt.
Ich hab natuerlich ein bisschen recherchiert, aber nur Problemlösungsansätze im Hardwarebereich gefunden (Ram locker, Kurzschluss etc.). Da ich aber gestern gerade dabei war mein Computer von Trojanern/Spyware zu befreien, als genannter Vorfall geschah, wollte ich nochmal in der Virus Ecke nachfragen, ob ein solcher als Auslöser in Frage kommen kann.

Hier nochmal die Fakten:
Pentium II oder III (sorry ich weiß nich so genau, ist mein alter PC)
Win 2000, Service Pack 4 (glaub ich)
Mozilla Browser
Trojaner/Spyware/Viren möglich
Problem:
- Er piept (nach 16x piepen hab ich ausgemacht, ich nehme an er piept immer wieder und jedes piepen dauert etwa 2,5 Sekunden)
Keine Verbindung zum Monitor


Für jede Hilfe bin ich sehr dankbar.
Wenn nur Hardware-Lösungsansätze in Frage kommen, dann bin ich auch für diese offen :-)

Gruß, Lucas



Antworten zu piepender Computer + kein Monitor:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielleicht kannste hiermit mal das Piepen eingrenzen... Dann kann man eventuell mehr dazu sagen.

Das hab ich mir schonmal angeguckt, trotzdem danke! Nach dem Guide würde bei mir "Fehler in der Speisung der Hauptplatine" in Frage kommen.

Soll das heißen Fehler mit dem Netzteil oder dem Kabel vom Netzteil?

Danke, Lucas

Also, hab mal alle Ram Bausteine (erst jeden einzeln, dann alle zusammen) rausgenommen, aber dann piept es immer noch.
Dann hab ich die Grafikkarte rausgenommen, aber es piept immer noch.
Gleiches mit der Netzwerkkarte.
Dann hab ich die Stromverbindung zum Diskettenlaufwerk, CD Rom Laufwerk und zur Festplatte mal unterbrochen. Trotzdem noch das piepen.
Dann hab ich das Stromkabel zum Mainboard (vom Netzteil gekappt), aber dann passiert natürlich genau gar nichts, wenn man den Rechner anschaltet.

Was kann ich noch probieren? Vielen Dank, Lucas


« Fehlermeldung nach dem Start von XPRetten.exe - "Keine Festplatten vorhanden" ?! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!