Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP startet nach Virenscanner-Wechsel nicht mehr...

Hallo!

Ich habe ein echt verflixtes Problem! Folgendes:

Heute morgen habe ich meinen Virenscanner (Panda Antivirus) deinstalliert und einen neuen installiert (Kaspersky) und nun kann ich nicht mehr richtig hochfahren! Also ich komm zwar noch auf den Desktop, nur dann nach ca. 3-10 Sek. hängt der sich auf…und ich habe noch den Eindruck, dass beide Virenscanner installiert sind und nach dem neustart beide gestartet werden!?

Und in den abgesicherten Modus komme ich auch nicht rein…nach dem ich das anklicke, kommt nur ein schwarzer Bildschirm, mehr nicht!

Ach ja, ich habe Windows XP drauf

Weiß jemand vielleicht Rat? Ich will auch nicht formatieren…grml…



Antworten zu Windows XP startet nach Virenscanner-Wechsel nicht mehr...:

Bekommst du eine Fehlermeldung?

Jap, beim Hochfahren steht "Fehlerhafte Boot.ini" aber ánsonsten nichts...

und ich "weiß" nun, dass beide Virenscanner noch installiert sind...nur wie bekomme ich beide deinstalliert?

Benutze zunächst die Befehle FIXMBR und FIXBoot:
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;314058&Product=winxpGer

Wenn das nichts bringt, schau dir die Boot.ini genauer an:
http://support.microsoft.com/?scid=kb;de;289022&spid=1173&sid=global

@123, genau,
oder:

@ Andreas

Von XP CD BOOTEN, muß aber im BIOS aktiviert sein,
First Boot Device muß auf CD eingestellt sein!, dann F10 und Enter!

Wenn Einträge aus der boot.ini gelöscht wurden, kann man diese mit bootcfg wiederherstellen. Dazu bootet man den Rechner von der Windows XP-CDund geht mit der R Taste in den Reparaturmodus zur Wiederherstellungskonsole. Mit dem Befehl bootcfg /add werden die vorhandenen Systeme gescannt und eingetragen.
Diese Methode funktioniert nur bei Verwendung der Wiederherstellungskonsole, will man über die Eingabeaufforderung gehen verwendet man bootcfg /rebuild hier werden alle Windows-Installationen aufgeführt und man kann auswählen welche Installationen eingetragen werden. Das Anlegen einer Sicherungskopie der boot.ini vor einer solchen Maßnahme ist empfehlenswert, mit bootcfg /copy wird diese generiert.


« Keine Musik mehrInternet Explorer... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...