Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Guten Morgen

meine Probleme gehen nicht weg.
Saß die ganze Nacht dran und es hört nicht auf.
Wollte die 200GB Platte in alten Rechner machen -> nicht erkannt.
Habe noch eine alte 60GB Platte gefunden.
In neuen Rechner gebaut, Windows installieren wollen -> DEVICE_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
Dann war ich am Druchdrehen.
Um 3h Nachts habe ich ne DVD gefunden selbstbootenden XP Oberfläche mit Partition Magic.
200GB Platte rein auf Master gemacht.
Hab Sie auf 120GB reduziert. 2. Partition D als NTFS mit 80GB formatiert und
über die Bootfähige XP Oberfläche die Datensicherung auf D vorgenommen.
Jetzt habe ich die Partition C (die kaputte) formatiert (schnellformation über XP-Setup) und wollte WinXP draufmachen.
Kam wieder Blue mit DEVICE_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL.
Mache jetzt grad ne langsame genaue formatierung von C und versuchs nochmal.
HAb aber nicht viel Hoffnung.
Glaubst du es könnte auch am Arbeitsspeicher liegen.
HAb noch die UltimateBootCD und da ist ein Memory Check drauf, der 1h geht.
Soll ich den mal machen?
Oder was meint ihr
Gibt es sonst noch Lösungen?

Vielen Dank,

Gruß

Ja mach mal, den wollte ich auch gerade vorschlagen ...

Erst mal den Memorytest fahren.
Dann folgen die Momente, da fange ich erst mal an und ziehe alle Stecker heraus: USB-Geräte, CD-ROM und/oder DVD-ROM, auch alle Steckkarten ausser die Grafikkarte. Testen ob Windows geht, wenn nicht mal Windowsreparatur laufen lassen. Jetzt müsste XP hochkommen, sonst bin ich vorerst mal ratlos :-(

Wenn Windows tatsächlich läuft, erst mal Virenscan auf dem ganzen System durchführen, also alle Partition prüfen. Danach runterfahren und eine Karte einstecken, hochfachren und Hardware installieren. Das Spiel fortführen, bis die ganze Hardware wieder installiert ist und Du den Übeltäter identifizieren konntest.

!!!Wichtig!!!
Während der Installation möglichst nicht an das Internet gehen, Gefahr durch Virenbefall ist extrem gross, da ein jungfräuliches Windows nicht geschützt ist.

Wenn Dein System erst mal wieder läuft, dann empfehle ich dringend, das Servicepack 2 zu installieren, Virenscanner und Spybot natürlich auch.

Ich hoffe doch sehr, dass Du Dein System wieder in den Griff kriegst und künftig ein Backup - oder Imageprogramm brauchst, um die Daten zu schützen.

Viel Erfolg
Eisu

« Letzte Änderung: 08.10.05, 09:46:57 von Eisu »

festplatte formatieren, nichts draufmachen, ausschalten,
die kleine runde batterie aus dem motherboard herraus nehmen,
5 minuten warten, batterie wieder rein ( damit sind alle viren im bootsektor und im bios gelöscht), neu installieren und fertig.
hat bei mir funktioniert.
Micha


« Fehlermeldung beim StartProblem mit Internet. Lädt keine Seiten! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

DVD
Die DVD (Digital Versatile Disk, zu Deutsch: digitale vielseitige Scheibe) ist eine Weiterentwicklung der CD (Compact Disc). Beide sehen gleich aus, eine flache Scheibe m...