Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

2. Festplatte nicht im Arbeitsplatz

Also ich einen Rechner mit XPP. und habe zwei Festplatten die eine 3G. habe ich XPP. drauf so und nun wollte ich die 2. Festplatte auch noch haben zum Speichern der Hardwaremaneger sagt die Festplatte währe Betribsbereit und wird auch erkannt aber ich weiß nicht enmal wie ich drauf zugreifen kann und zweitens wie ich die in den Arbeitsplatz kriege.
Ich danke schon mal im Vorraus!                       



Antworten zu 2. Festplatte nicht im Arbeitsplatz:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Systemsteuerung / Verwaltung / COmputerverwaltung / Datenträgerverwaltung - da guck mal nach. Auf der 2. Platte rechte Maustaste und Laufwerksbuchstaben zuordnen.

Lol, typisches Noob-Problem glaub ich. Hatte ich nähmlich neulich auch... ;D

Du musst die Festplatte erst patitionieren oder mounten oder wie das heißt. Oder beides.
Auf jeden Fall hab ichs dann mit "Partition Magic" hinbekommen. Ist allerdings keine Freeware und mit der Trial-Version kannst du das nicht machen. Aber irgendwie gings nachdem ich irgendwas mit der Trial gemacht habe... ;)  :o8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Genau das macht die Datenträgerverwaltung auch in XP. Kostenlos.

Leutz ... der Tip war wirklich gut ... doch das selbe Bild hatte ich bei PArtition Magic 8 auch schon ... die

meine Platte ist da ... ist eine Seagate 20GB ... auf der auschließlich Musik drauf "ist" ...

Ich habe gestern meinen Rechner neu geamcht ... und folgendes getan ...

Ich habe noch eine 80GB Platte ... und hatte mir von einem Freund ne Externe Platte ausgeliehen ... um meine eigenen Daten von der 80GB Platte zu sichern ... meine Musi hab ich dabei nicht gesichert ... weil ich ja dachte, dass ich auf die Platte ja einfach nur zugreife ...

Hab dann XP neuinstalliert ... da bin ich dann auch das erste mal stutzig geworden, dass es mir nicht einmal angeboten hat auf meiner 20GB Festplatte zu installieren ... nun ja ...

hat alles geklappt ... fahr hoch ... und da is die Platte  nich im Arbeitsplatz ... da schau ich in Partition Magic bzw. die Computerverwaltung ... und da steht nun ...

Volume         : Music And More (ohne Buchstaben)
Layout         : Partition
Typ            : Basis
Dateisystem    : NTFS
Status         : Fehlerfrei(aktiv)
Kappazität     : 19,07 GB
Frei           :  3,07 GB (das haut auch wirklich hin ...
% frei         : 15%
Fehlertoleranz : Nein
Restkapazität  : 0% (das steht auch bei meinen funktionierenden Partitionen also glaube ich nicht, dass das was zu sagen hat!

Ich kann mit einem Rechtsklick : Partition löschen ODER Hilfe aufrufen?

Im Bios erkennt er sie auch ... ich würde gern wissen ... was ich mit ihr machen soll ... denn ... ich will meine komplette Musi nicht verlieren ...

hab Windows XP ... nur mal so ... wenn ihr noch was von meinem Rechner braucht ... kein Prob ... ansonsten ... wäre ich für einen Tipp dankbar ...

PS: im Gerätemanager ist sie auch aufgeführt ... als ST320423A (ist eben die Seagate 20GB-Platte) ...

danke schonmal im Voraus ...

Murder

Laufwerkbuchstaben erteilen, dann ist sie im Explorer/Arbeitsplatz

Computerverwaltung!!

 :(

Also ...

dann sagt mir einfach wie ich das machen soll denn noch mal uzm mitschreiben ... die optionen die ich mit einem Rechtsklick oder über das Menu "Aktion" auswählen kann ist

Partition löschen

oder

Hilfe ...

mehr kann ich nicht auswählen ... danke

Murder-INC

rechtsklick auf Arbeitsplatz, dort im Kontextmenü auf Verwalten, dort auf Datenträgerverwltung, Laufwerk mit rechts anklicken (Laufwerkbuchstaben und Pfad ändern)und auf ändern  einen LW Buchstaben geben, fertig!
Dann alles schließen und Neustarten, dann kontrollieren, ob es gefunzt hat;-)

 ???

Also ... ich glaube ... wir verstehen uns nicht ganz ...

schaut mal her ...


<a href="http://www.directupload.net/show/d/542/QRodOFUu.jpg" target="_blank"><img src="http://www.directupload.net/images/051210/temp/QRodOFUu.jpg" border="1" alt=&quot;Gehostet von directupload.net&quot;&gt;</a>

wenn das nicht funktionieren sollte ist auch das hier möglich ...



und nur für den Fall ... dass es dann immernoch nicht klappt ...

http://www.directupload.net/show/d/542/QRodOFUu.jpg

so ... danke ...

Murder ... wenn ich nun noch wüsste, wie ich die option die ihr mit vorschlagt anwähle ... ich habs doch verstanden wier ichs machen soll ... aber ich kann es nicht anklicken ... glaubt mir ...

Murder-INC

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
wenn Du 2 Festplatten eingebaut hast, mußt Du auch richtig "JUMPERN".
Die mit Windows auf "MASTER" und die Feszplatte ohne Windows auf "SLAVE".

Ja ... also ... ich denke ... dass geht wirklich in die Richtung einer lösung ... ich habe mir das auf meinen Festplatten auch einmal angesehen ... die Jumperconfig war aber leider etwas verwirrend, sodass ich einfach mal auf cable Selevt geschalten hab ... denn das Kabel hat an einem Ende ein großes Master ... und auf der anderen ein großes Slave ... und da dachte ich es müsste passen ...

Siehst du anhand meiens Screens schon, dass ich das falsch gejumpert hab ... wenn ja ... was müsste denn dann die richtige config für die Jumper sein ...

nun ja ... ich werde heut abend noch einmal schauen ... denn im Moment geht es ja immer noch nicht ... und das ist schon ziemlich schlecht ... ich kann bei Bedarf auch nocheinmal das posten was auf meinen Festplattenfür die Jumperconfig so draufsteht ... ok ...

danke nochmal ... ich werd hoffentlich aus den Jumpern schlau ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

was haben denn Kabel mit "Jumpern" zu tun???
Master und Slave steht doch an der Festplatte!
Die Platte mit Windows muß auf "Master" und die andere auf "Slave"

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Noch ein Hinweis: Jumpern - an der Rückseite der Festplatte ist eine weise oder schwarze Klammer - die mußt Du umstecken.

So

IC hhabe bisher versucht mein System neu aufzusetzen, weil mir gesagt wurde, dass es vielleicht daran liegt, dass die alte HD FAT32 ist und meine neue NTFS formatiert war. Hat aber nichts geholfen ...

Ich habe auch richtig gejumpert. Ich habe sowohl cable select bei beiden ausprobiert als auch einfach nur Master und Slave.

Was mich noch ein wenig stutzig macht ... auf meiner neuen HD gibt es verschiedne Modi

Nur bei Master steht sowas wie (1 drive) daher vermutete ich, dass ich diesen Modus nur verwenden kann, wenn ich nur eine HD angeschlossen hab, nichts desto trotz hab ich alle Möglichkeiten ausprobiert bzw. nur den Limit Capacity to 32GB Einstellungen hab ich nicht ausprobiert, weil mich das sicher nicht weiterbringt.

Vielleicht muss ich irgendwelche besonderen BIOS einstellungen tätigen?

Sonst weiß ich leider immernoch nicht weiter. Wenn ich die Daten nicht bräuchte wäre es echt kein Problem.

Aber noch eine Frage, weil ich bisher keine zufriedenstellende Antwor gefunden hab. Was heißt

In dynamischen Datenträger konvertieren?

sollte ich das versuchen oder gehen meine Daten dabei vielleicht wirklich verloren?

Merci

Murder-INC

 :D

Ich poste das für alle, die vielleicht auch dieses Problem hatten!

Mein Problem hat sich wie folgt gelöst.

Nach einigem Probieren (unter anderem auch die 2. Festplatte allein angeschlossen) hat sich bei einem Boot mal mein GoBack gemeldet.

GoBack? ... Ja das hatte ich vor einem Halben Jahr mal auf meiner gerade neu gekauften neuen HD installiert also auf der 80GB Siemens Platte. Mir fiel ein, dass ich alle Festplatten überwachen lassen hab und deswegen hab ich JETZT wieder auf meinem Rechner instaliert. Siehe Da ... die FEstplatte war wieder da. Damit steht für mich fest, dass Programme wie GoBAck, die eine Systemwiederherstellungsoption enthalten bei der Deinstallation die *.bin files nicht löschen ... also bei mir war das jedenfalls so. Deswegen konnte ich auch XP auf der neuen HD nicht installieren, denn das wäre meine andere Möglichkeit gewesen. 3GB waren noch frei für die Installation von XP doch die Partition konnte nicht erkannt werden.
Also danke für all die guten Vorschläge

Wer noch fragen zum genaueren Preozedere hat kann mir ja schreiben ...
Murder-INC


« Windows Vista: mein Computer wird auf einmal ganz weißWindows 7: Windows 7: Kann ich bei Windows 7 zuletzt geöffnete Dokumente anzeigen lassen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!