Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Knoppix: Knoppix und Co. hängen sich auf?

Hallo Forum, endlich bin ich bereit Windows den Rücken für immer zu kehren und auf Linux umzusteigen. Mir stehen drei Versionen zur Verfügung, alle als ISO File auf CD/DVD. Die aktuelle ct` mit Knoppix, Ubuntu 6.10 und SuSE 10.2.

Ich möchte SuSE 10.2 endgültig auf HD installieren und nie mehr zu Windows zurück, ich arbeite ja schon länger mit Firefox Open Office etc.  :D

Zu meinem Problem, sowohl bei Knoppix und Ubuntu hängen sich entweder beim Start (von CD/DVD) nach kurzer Zeit auf, Knoppix kann ich dann (live System von DVD) noch über Tastatur steuern, aber die Maus ist fest. SuSE 10.2 habe ich noch nicht probieren können, da die DVD noch nicht habe.

Ich habe da die USB Maus im Verdacht, da beim Start von Knoppix die Maus nicht erkannt wird, es handelt sich um eine optische Maus mit Kabel von Logitech (Logitech Click`).

Mein System ist ein Shuttle XPC mit AMD XP3200+ und nForce2 Ultra 400 Chipsatz mit ATI Radeon 9600, S-ATA HD und 1Gb Memory. als Laufwerk habe ich ein DVD RW von Ricoh im Einsatz. Die Tastatur ist per P/S2 angebunden, es hängen sonst nur noch ein DSL Modem und der Drucker am USB. 


Antworten zu Knoppix: Knoppix und Co. hängen sich auf?:

wenn du einen adapter für die maus von usb auf ps2 hast, dann häng sie mal an den ps2 anschluss (sofern vorhanden), solltest du die Möglichkeit nicht haben, dann tausch mal die usb-ports dzurch und überprüf im biso die einstelleungen für usb.

Einen Adapter habe ich leider nicht, aber ich werde mir eine PS/2 Maus leihen. Im BIOS ist alles in Ordnung, unter XP funzt USB 2.0 1A.

Mal geht es unter Knoppix eine Weile, tja irgendwann komme ich auf eine Schaltfläche und schon hängt es. Ubuntu geht gar nicht. Meine Hoffnung liegt jetzt auf SuSE 10.2.

 


« Suse: X server konfigurationSuse: Kmail einrichten, so gehts »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!