Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PCMCIA Lan-Karte

Hi!
Habe das Problem, dass meine PCMCIA-Netzwerkkarte nicht richtig erkannt wird. Muss sie also im YaST manuell einstellen (Modul angeben), kann also folglich kein Häkchen bei PCMCIA angeben.
Funktioniert soweit prima, wenn ich jetzt allerdings neu starte, wird die Karte beim Bootvorgang nicht erkannt (failed)...
Ich denke mal es liegt daran, dass der Kernel PCMCIA und Hotplug-Manager erst NACH der Erkennung der Karte geladen wird...
Muss die Karte momentan nach jedem Neustart im YaST rausschmeißen und neu einfügen.
Hat jemand eine Idee wie ich dem Abhilfe schaffen kann?

Besten Dank schonmal im Voraus!

« P2P ProblemProgramme unter Linux installieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
PCMCIA
Die Abkürzung PCMCIA steht für Üersonal Computer Memory Card International Association und ist ein Steckkarten- System für Notebook, vergleichbar mit ...

Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch als Netzwerkkarte bezeichnet, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (z.B. um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder ...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...