Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: Ubuntu installation

Hallo zusammen ... ich habe vor einer weile beschlossen auf Linux umzusteigen. Ich wollte Ubuntu 8.4 verwenden doch dann gab es nachdem ich eine iso datei runter geladen und auf eine CD gebrannt habe ein problem bei der installation. Ich habe sowohl über wuby als auch über die normale installation versucht das problem zu lösen habe auch noch zur sicherheit eine 2. Cd Gebrannt aber immernoch der selbe fehler. Hat jemand ne ahnung was ich tun soll?

Achso ich sach euch mal den Namen der Datei falls es hilft:
ubuntu-8.04.1-desktop-i386

ist die datei richtig? es gibt noch eine andere udn da steht amd64 drann und das kann ja wegen meinem Chipsatz nicht stimmen oder?


Antworten zu Suse: Ubuntu installation:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Download von hier

nimm die i386 Alternate

Siehe dir dieses Video an

« Letzte Änderung: 02.09.08, 18:25:12 von susendit »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo soulless3301
Ich würde an deiner Stelle die DVD Version  nehmen, die ungefàhr 4gb speicher braucht.

hier findest du sie

http://www.computerbase.de/downloads/software/betriebssysteme/ubuntu/

das wäre in deinem Fall "Desktop Edition (DVD) x86"

damit du auch das Komplette Packet erwischt.

du musst dann die .iso datei per Isodvd image auf dvd Brennen,
dannach kannst du direkt per CD booten, und die Installation durchführen.

oder eben, ein Linux magazin, das etwa 10euro Kostet kaufen,(kriegst du an jedem grösseren Kiosk) wo die Ubuntu Version schon auf einer DVD gebrannt ist, da ist auch gut erklärt wie du sie installieren musst, und nützliche Tipps hats auch meistens drin.

viel spass, und viel erfolg 

« Letzte Änderung: 02.09.08, 18:01:50 von suse-user »

läuft alles supa vielen dank

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo soulless3301

Ich Gratuliere, wäre aber nett wenn du schreiben könntest wie du es schlussendlich geschaft hast es zu Installieren, falls jemand anderes das selbe Problem hat.

viel spass noch mit Ubuntu

 

Leider ist es in diesem Forum üblich sich nach dem ersten Post nicht mehr zu .
melden, geschweige denn nen kleines Danke schön zu schreiben.
Gruß
Holger

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Holger Hellmuth

Stimmt, aber zum Glück sind nicht alle so. Und vielleicht muss man diese Personen nur auf dies aufmerksam machen.

gruss

suse-user

Also: Ich habe einfach den anweisungen von suse-user folge geleistet und dann gings ich hatte vorher einfach glaub ich ne falsche version runter zu laden
trotzdem danke


« Debian: schlechte internet verbindung/seiten aufbauSuse: opensuse 11.0 bootprobleme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

Ubuntu
Ubuntu ist eine Linux-Version, die auf Debian aufbaut. Der Der Name Ubuntu stammt aus der südafrikanischen Zulu-Sprache und lässt sich mit „Menschlichkeit...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...