Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

hätte gerne linux&compiz+vista auf einem laptop

sers leideln! :)

habn neuen Schlepptop gekauft! Acer Aspire 7730 (ohne vista cd  :( musste selber ein paar Recovery cds brennen...)

hätte da voll gern ein Linux und das Compiz drauf  ;D
( ich weiß das is nur eye candy aber das sieht so geil aus xD )
aber ich kenn mich da voll nicht aus was fürn Linux ich da runterladen soll und wo!  ??? und wo bekomm ich Compiz her!? wie mach ich linux und Compiz auf meine Platte rauf! ich weiß gar nix  :-\
hab immer nur meinen Mac benutz und bin deshalb etwas verwöhnt  ::) kenn mich mit Windows überhaupt nicht aus  ::) ja und windows vista würde ich auch gerne behalten aber ich weiß nicht ob das geht hab ja nur die Recoverys  :(

wäre echt nett wenn mir da jemnd bei meinem kleinen problem helfen könnte  :)  ():-)


Noch ein paar angaben zu meinem Laptop
---------------------------------------
Acer Aspire 7730
intel centrino 2 ( 2, 26Ghz 3mb L2 cache)
4 Gb DDR2 Arbeitsspeicher
350 Gb Festplatte
Grafikkarte: Nvidia GeForce` 9600 GT 512MB


 


Antworten zu hätte gerne linux&compiz+vista auf einem laptop:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hola

voraussetzung:
1.
idealerweise bisher eine partition und auf der ist vista drauf

2.
opensuse 11.1 http://software.opensuse.org
oder
ubuntu http://wiki.ubuntuusers.de/Downloads#Aktuelle-Ubuntu-Versionen
von den jeweiligen links runterladen (nimm am besten die jeweilige live-cd)

3.
brenn dir die iso-datei z.b. mit nero als image (nicht vorher entpacken und dann als daten brennen-das wird nix)
brenn das image mit der langsamsten geschwindigkeit, die geht!

4.
starte dein system von der live-cd und installiere. opensuse und/oder ubuntu erkennen beide deine windows-partition und bieten an, sich daneben eine eigene linux-partition zu erstellen.
beim booten kannst du dann immer auswählen, welches system du starten willst.

5.
compiz mit opensuse: http://de.opensuse.org/Compiz
compiz mit ubuntu: http://wiki.ubuntuusers.de/Compiz

6.
für opensuse lies dir noch ein paar tipps von unserem dr.suse durch. (multimeda, installationsquellen, win-programme usw)
http://www.computerhilfen.de/hilfen-6-69927-0.html

für ubuntu gibts das sehr umfangreiche hilfe-wiki auch zu multimedia und allem drumherum. hier:
http://wiki.ubuntuusers.de/Startseite

7.
bei fragen-fragen.. ;)   

« Letzte Änderung: 15.03.09, 12:19:44 von erix »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

compiz ist nicht mehr unbedingt erforderlich, wenn Du als Desktop KDE 4.2.x einsetzt. Die meisten Compiz Effekte sind in Kwin, dem KDE 4.x Displaymanager eingeflossen. Beim Start prüft KDE 4 was Deine Grafikkarte kann, und aktiviert die zur Leistung passenden Effekte automatisch. Kein umständliches Gefrickel mehr wie noch zu KDE 3.x Zeiten oder wenn Gnome als Desktop eingesetzt wird. Über das KDE Kontrollzentrum kann man den Effekten mit wenigen Mausklicks noch das individuelle Feintuning einstellen oder auch wieder ganz abstellen. Die beste KDE 4.x Unterstützung aller Distributionen bringt openSUSE 11.1 mit.

Have Fun

hi
sry, hätte ich Zeit gehabt hätte ich mich auch schon früher gemeldet..
ja ich hab mir vorgestern slax runtergeladen fürn USB stick! damit ich mal testen kann wie das so aussieht und so! ich weiß aber nicht wie man vom usbStick Bootet  :-\
Die .tar hab ich aufn Stick und ich weiß aber jetzt auch nicht wirklich was ich damit machen soll  ???
und wie das jetzt eigentlich mit software/downloads für linux geht da alles auf jeder distribution?? oder is das so wie bei Windows... da gibts ja auch extra für xp was und dann wieder was für vista.. ich hoffe ihr wisst was ich mein xD
 

"ixDee"

Beiträge vom Doktor..., und erix..., geflissentlich ignoriert-wie's die Mode eben numal is, nischt neues.

Dafür aber "vorgestern slax runtergeladen fürn USB stick!"

Und nu?

"ich weiß aber nicht wie man vom usbStick Bootet"
"Die .tar hab ich aufn Stick und ich weiß aber jetzt auch nicht wirklich was ich damit machen soll?"
"und wie das jetzt eigentlich mit software/downloads für linux..."
"ich hoffe ihr wisst was ich mein xD"

IxDee. IxDee. IxDee.
Pfft.


« Suse: 9.0, 10.1, 11.1Suse: konsole als root öffnen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...