Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

SuSE 9.1 Live-CD

Habe mir o.g. ISO-File heruntergeladen und auf CD gebrannt. Mein Rechner mag diese aber nicht als Boot-CD anerkennen!
Muss ich's anders machen als so:
Nero---CD-Image brennen---Image wählen---brennen.

Mit den Knoppix ISO's hatte es genau so einwandfrei funktioniert!


Antworten zu SuSE 9.1 Live-CD:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wo hast du die geladen, von Suse ? Damit gehts. Wenn du sie von http://www.linuxiso.org/ genommen hast, hat hier schonmal einer berichtet, dass es nicht geht.

Ist direkt vom SuSE Server! Laut Nero ist die CD bootbar, aber wenn er nachher versucht darauf zuzugreifen, meldet er "...non emulating booting"  :-\

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

komisch hab ich ja genauso gemacht. Was verwendest du für ein Nero die aktuelle Version?

so halbwegs... *nachguck*
Version 5.5.9.0
Aber bisher hatte ich mit sowas noch keine Probleme! Aber ich habe hier noch so ein Brenn-Proggi von NTI oder so - das probier ich jetzt mal

also mit einem anderen Brennprogramm das gleiche Resultat.
"Boot-CDROM-Type: non emulating booting"... google findet auch nix zu der Meldung... :-\
Ich werde jetzt mal das ISO-File auspacken und "von Hand" brennen.
Welche Einstellung brauche ich da dann in Nero, damit das Teil bootbar wird? Floppy-/Festplatten- oder keine Emulation?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn du sicher sein willst, warte noch. Grad war zu lesen, dass die aktuelle Liv-CD eine Sicherheitslücke enthält und Suse sie sowieso austauscht...

so lange sie sich nicht starten lässt ist sie ja sicher  ;)
wo hast du denn das gelesen?

Oh ich habs mir nochmal genauer angeschaut... das ISO ist nicht vom SuSE Server - der wird da garnicht angeboten, sondern vom Mirror der TU-Darmstadt!
Haben die mirrors etwa alle eine Version drauf, die nicht läuft?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.heise.de/newsticker/meldung/47183

nee die Mirros sind ja echte Spiegelserver, da ist das gleiche drauf wie bei Suse, also müsste OK sein.

So, jetzt habe ich die CD mal an einem anderen Rechner testen können. Siehe da - sie läuft! (Bin sogar grad damit online)
Wieso mag denn mein Notebook diese Boot-CD nicht? Knoppix läuft von CD!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

gute Frage, vielleicht mag das Laufwerk den "Rohling" nicht.

würde mich wundern. Es hat ihn ja selbst gebrannt. Und unter Windows klappt der Zugriff darauf auch!
Sehr seltsame Sache....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja weil der Bootsektor ja unabhängig vom System ist, der weiß ja noch gar nicht dass er Linux booten soll.

eben drum...
aber ich teste nachher mal einen anderen Rohling, wer weiß - vielleicht hilft's ja


« yastneues notebook: dualboot oder nur suse 9.1 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Application Server
Ein Application Server, zu deutsch Anwedungsserver, ist ein Netzwerkrechner (Server) auf dem verschiedenste Anwendungsprogramme ausgeführt werden können. Der Be...

Printserver
Der Printserver ist ein Rechner im Netzwerk, der den Datenfluß zu einem oder mehreren Druckern steuert und eingehende Druckaufträge in einer Warteschlange verw...