Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: Konfiguration Grafikkarte

Grafikkarte ist NVIDIA GeForce 6100, Monitor ist Medion MD 30999 ,nur PC ist neu. Bei der Installation von Suse 11.1 , Linux Mind oder Debian kommt kein Bild, nur der Hinweis " Analog 52 KHZ, 56 HZ/ außerhalb Scanbereich. Nur die aktuelle Beta von 11.2 läuft mit 64 KHZ, 60 Hz. Der Hersteller empfiehlt auf einen alten Röhrenmonitor zurückzugreifen ( den ich nicht habe).
Wie kann ich das Problem bei der Installation umgehen?
Danke


Antworten zu Suse: Konfiguration Grafikkarte:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

 

Zitat

Wie kann ich das Problem bei der Installation umgehen?

Installationsquelle von Nvidia in yast hinzufügen und den Nvidia Treiber installieren. Die Konfiguration macht die Suse i.d.R. automatisch. Detalierte Anleitungen dazu findest du in der Rubrik Tipps&Tricks sowie bei http://www.linupedia.org. So spare ich mir an dieser Stelle die 1000.te Wiederholung der Lösungsmöglichkeiten.

Have Fun

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke, das Hinzufügen im yast ist mir bekannt.
Das Problem ist aber, dass ich nach der Installation das System nicht zu sehen bekomme.
Es erscheint ja beim Start der Hinweis wie angeführt und dann kein Bild. Somit scheint bei der Installation die falsche Bildschirmauflösung zu erfolgen.
Was mache ich da? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

da das alles in der Rubrik Tipps & Tricks steht nur kurz ein paar Stichworte zur schnelleren Orientierung.

-Rechner im Runlevel 3 starten durch eingabe der Ziffer 3 in der Zeile Bootoptionen

-als Root anmelden

-sax2 mit den Parametern -r -m 0=nvidia
starten um die grafische Umgebung neu zu konfigurieren.

Have Fun


« Suse: Samba-OberflächeSuse: Quereinstieg »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...