Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: Quereinstieg

Hallo,

nachdem ich schon ab und zu mal in Linux "reingeschnuppert" hab, Festplatten über Knoppix gespiegelt hab und das OS eigentlich recht angenehm finde (und bedeutend flexibler als andere Systeme, z.B./v.a. die des Marktführers), hab ich mich jetzt entschlossen einen Rechner komplett auf Linux aufzubauen und mich ins System einzuarbeiten. Welche Distribution ist empfehlenswert? Ich tendiere gerade Richtung suse, ohne allerings wirklich harte Fakten dafür nennen zu können; ist halt so ein Gefühl, in Suse hab ich auch schon gearbeitet, meine Bekannten verwenden Suse.
Außerdem hab ich mir bei Amazon mal ein Buch bestellt, nennt sich "Linux: Das umfassende Handbuch". Umfassend ists wirklich (über 1000 Seiten), ich weiß jetzt nur nicht ob sich das Ding wirklich lohnt, oder obs für rund 40€ nicht zu teuer ist. Allerdings will ich auch kein Buch á la "Linux für die Hausfrau", ich bin in Win XP recht fit (auch die Regestry ist nichts, wovor ich zurückschrecke) und will das dann auch in Linux werden. Soll jetzt nicht überheblich klingen, nur zur Verdeutlichung was ich will. Zum Linux installieren und OpenOffice drauf abfahren und mir dann als "Linuxuser" was einbilden, brauch ich nämlich kein Buch.
Würdet Ihr mir dieses Buch empfehlen, oder soll ichs zurückschicken, weil auch hier bin ich der Meinung, daß ich kein Buch brauche, was wuchtig im Regal steht und Eidruck schindet. Andererseits studiere ich derzeit und hab daher nicht wirklich die Zeit nebenbei noch Linux zu studieren, aber einarbeiten will ich mich trotzdem... der Mittelweg halt...

Danke fürs lesen des langen Textes und im vorraus schon mal vielen Dank für die Antworten...


Antworten zu Suse: Quereinstieg:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

ich habe gerade einen tollen Distributionstest gefunden.

mache diesen doch einfach mal, danach hast du die Antwort, welche Distribution zu dir passt  ;)

http://www.zegeniestudios.net/ldc/

p.s nachdem du auf "Take the Test" gedrückt hast, kannst du die Sprache wählen  ;)

das Handbuch, ist sicherlich gut, mehr kann ich nicht dazu sagen, da ich es nicht gelesen habe.

schaue aber mal hier für einige Infos

http://www.computerhilfen.de/hilfen-6-111731-0.html

gruss

Hardy1979

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

...also ich habe in den Jahren angesammelt u.a.

Suse Linux Admin.handbuch Suse 9.2 (mit dem Programm gekauft)
Linux bei Addison Wesley, Kofler 1300 Seiten
Linux Wegweiser zur Installation und ... bei OReilly
Linux Wegweiser für Onliner bei OReilly
Gimp kurz & gut bei OReilly
MySql in 21 Tagen bei SAMS
Datenbanken mit Linux bei C&L
Linux Referenz bei Sybex
Linux Computer Taschenbuch bei Data Becker

sowie die Handbücher vom Bomots-Verlag zu Audacity, Cinelerra, Inkscape und Celestia.

Lesen bei Linux (und ein Forum) halte ich für unverzichtbar - und es macht Laune.

 

Ich hoffe es ist nicht das!?

http://openbook.galileocomputing.de/linux/

Ansonsten eine Distribution auswählen und dann ein entsprechenden Handbuch besorgen!

Ansonsten gilt der "Kofler" als ein "Muss"

und mal umschauen auf der Seite meines Links und von @Linuxxer dort findest du alles was das Herz begehrt

Distributionen

Fedora / CentOS /RedHat
Ubuntu
SuSe
Mandriva

wofür Buch,wenn er eh alles ohne dieses Kostenspielige Exemplar alles weiss...-. *i don´t know,what is it *-

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ich hoffe es ist nicht das!?

http://openbook.galileocomputing.de/linux/



Doch, genau das... was ist dagegen zu sagen?

Ich weiß es nicht genau, aber das Buch kann man sich auch kostenlos herunterladen. Aber vielleicht ist der Download nur eine abgespeckte Version der gedruckten Ausgabe ist, glaub ich aber nicht.

 

 

Zitat
Doch, genau das... was ist dagegen zu sagen?

Nein - doch?  ;D
Man muss es nicht kaufen! - das ist das einzige und es ist keine abgespeckte Version! ;D

« Suse: Konfiguration GrafikkarteAndere: GRUB neu konfigurieren / entfernen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...