Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Suse: ubuntu one unter OpenSuSE

Hallo zusammen

Sicherlich habt Ihr schon von Ubuntu One gehört, dies ist ein Online Speicher von Canonical, der auch die Möglichkeit gibt zugriff auf den Musicstore zu haben.

Momentan sieht die Situation ja so aus, das Ubuntu One "nur" unter Ubuntu läuft, ich fände es aber praktisch das dieser auch unter OpenSuSE funktioniert.

deshalb habe ich jetzt einfach mal vor diese Portierung zu versuchen, und auch zu testen, ob es klappt (Momentan also reiner Test).

ein .deb in .rpm zu ändern ist an und für sich kein Problem. Das grössere Problem sind die Paketabhängigkeiten, die man ja im Prinzip auch relativ einfach ändern kann.

und genau da brauche ich euer Wissen, da Ihr mit OpenSuSE weitaus mehr Erfahrungen aufweist als ich.

von dem Paket, wo ich rede ist:  python-ubuntuone-client

und wie der Paketname auch sagt, ist dieser Client in Python geschrieben, und dies zwar in der Version 2.5

welche Abhängigkeiten hat unter OpenSuSE Python 2.5, da ich diese ja wie schon erwähnt ändern muss??

hier sind die Abhängigkeiten für Ubuntu aufgelistet.

http://packages.ubuntu.com/de/karmic/python-ubuntuone-client

p.s selbstverständlich werde ich euch auf dem Laufenden halten, und werde auch unter Launchpad die neuerungen schreiben.

und zum Schluss habe ich danach die Hoffnung, das vielleicht dieser Client einmal auch Einzug in eine OpenSuSE Quelle findet. Dies liegt aber momentan noch in den Sternen.



 

« Letzte Änderung: 09.04.12, 15:45:47 von imhotep »
« Suse: SuSE 11.0 und TV-KarteUbuntu: Install auf 2te HD »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!