Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Ubuntu: Install auf 2te HD

Moins mal,

ich wollte heut mal ubuntu 10, 64 bit installieren.
auf C hab ich win 7 das ist eine 120 gb ide hd.
die 2te hd hat 320 gb und ist s-ata.
auf dieser hab ich 4 patitionen angelegt eine auch für linux.

nach den booten von der ubuntu cd kommt ja irgendwann die phase wo man sich entscheiden muss auf welche partition man installieren möchte.
ich hab die zuvor erstellte partition für linux dann so verkleinert das eine weitere mini partition für das swap erscheint.
jetzt wollt ich diese minipartition als swap festlegen was aber nicht geht.
statt "bearbeiten" erscheint nur der schalter "zurücksetzen"

wie lege ich denn jetzt die swap partition fest?

gruß
jalmares


 


Antworten zu Ubuntu: Install auf 2te HD:

Warum vor partitionieren?
Ist Ubuntu zu blöd um Partitionen anzulegen!
Ich würde mir ein BS suchen das mit Partitionen umgehen kann! ;)

Oder mich mit dem Problem Partition und Partitionieren mal beschäftigen!

Im übrigen fehlen Info's!

auf dieser hab ich 4 patitionen angelegt eine auch für linux.
was für Partitionen?
alles primäre?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die linux partition ist als primäre ntfs angelegt.

ntfs wirds nicht bleiben, aber erstmal egal.
mach mal ein Bild von Deiner Datenträgerverwaltung und stells hier rein.

Linux und NTFS? ??? ::)

dazu kann man nur sagen!
 

Zitat
Oder mich mit dem Problem Partition und Partitionieren mal beschäftigen!

 

wollen wir mal annehmen, er hat das gemacht bevor er sich für Linux enschieden hat ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dir ist schon klar, dass das, was du Ubuntu 10 nennst, eine frühe Beta-Version ist?
Eigentlich ist es eher eine späte Alpha-Version.
Mit solchen Experimenten würde ich an deiner Stelle mindestens bis zur zweiten Beta (8.April) warten oder einfach noch die 9.10 nehmen, die man als stabil bezeichnen kann.
Der Installer der Beta 1 crasht derzeit noch regelmäßig beim Aufruf des Partitionierers. (Aktuell getestet mit dem daily-built vom 31.03.)
Also: wenn dir dein Windows auf der Platte lieb ist, Finger weg! 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

[OFFTOPIC]

@knut
Also deine Kommentare manchmal....

Wenn du mal´ne Runde abnölen willst, lies dir diesen Artikel mal durch:
http://www.golem.de/1004/74292.html

und lass dann hier Dampf ab:
http://www.uhl-csu.de/dialog/kontaktformular

Hab ich heute auch schon gemacht ;)

 

Zitat
Wenn du mal´ne Runde abnölen willst
Was soll der Unsinn mit dem abnölen! >:(

Es ist eine reine Feststellung!

Wenn man ein BS installieren will muss man sich damit auch beschäftigen! >:(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

zur Situation:

User hat zwei HD´s. Auf der ersten ist sein Win7, auf der zweiten hat er 4 Partitionen bereits angelegt und auf eine davon will er Ubuntu installieren.
Geht so nicht.

Möglichkeit dem User zu sagen:

Mach die 4 Partitionen auf der zweiten HD weg bzw vereinige diese wieder zu einer und überlass das Partitionieren des Ubuntu-Bereichs deinem Ubuntu selbst durch Verkleinerung der Partition bei der Installation.
Danach kannst du noch zusätzliche Partitionen anlegen.
Dieser Vorgang macht weniger Probleme.

Wo liegt das Problem dem User das so mitzuteilen?

Du schreibst:

Zitat
Warum vor partitionieren?
Ist Ubuntu zu blöd um Partitionen anzulegen!
Ich würde mir ein BS suchen das mit Partitionen umgehen kann! Wink

Oder mich mit dem Problem Partition und Partitionieren mal beschäftigen!

Im übrigen fehlen Info's!

Merkste was?  ;)

Das kann man so noch garnicht hundertprozentig beurteilen. Auf ein Bild der Datenträgerverwaltung warten wir noch heute. Möglicherweise kann er keine Partitionen löschen oder verkleinern, dann muß man sich was anderes einfallen lassen.
Vllt. muß er's auch nicht.
Bei der wenigen Info ist schnell mal ein falscher Rat gegeben, sowas halte ich für gefährlich.
Aber der TO hat sich nicht wieder gemeldet, möglicherweise hat sich's erledigt.

@eric

Ich weiß nicht warum ich mich vor dir rechtfertigen muss?

Vllt. weil du Member hier bist? - Nein!

Vllt. weil du zur Lösung beigetragen hast? - Nein!

Also halte die Füße still! >:(

Wenn du dir dass anschaust und vllt auch liest!
 

Zitat
Warum vor partitionieren?
Ist Ubuntu zu blöd um Partitionen anzulegen!
Ich würde mir ein BS suchen das mit Partitionen umgehen kann! Wink

Wirst du feststellen das hier alle nötigen Info's enthalten sind!
Nämlich lass die Finger von unnötigen vor partitionieren, was eine unsinnige Sitte ist!
und lass mal das BS machen!



 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

DER TON MACHT DIE MUSIK!

Keiner hat eine Rechtfertigung von dir verlangt.

Wenn du schon der Meinung bist das er sich lieber ein anderes BS suchen soll, dann gib ihm doch wenigstens einen Tipp, welches BS, warum dies deiner geneigten Meinung nach besser ist und wo er sich evtl Anleitungen dazu beschaffen kann.

So, und zu guter letzt: Mach mich nicht so blöd an-von wegen ich solle meine Füße still halten.

kwt 

« Letzte Änderung: 08.04.10, 13:25:38 von erix »

 

Zitat
Mach mich nicht so blöd an-von wegen ich solle meine Füße still halten.
Was?  >:(

Er4st kommst du mir blöd und dann das hier!
Also bitte!
Denk' mal ein bissel nach was du hier von dir gibst! >:(
Du hast die drei Sätze immer noch nicht verstanden oder willst/kannst die nicht verstehen dann lassen wir es ist mir mit dir einfach zu blöd! >:(
Im übrigen hast du hier nur rum gemotzt und keinerlei Hilfe gebracht, nur Stress! >:(

« Suse: ubuntu one unter OpenSuSEUbuntu: Installation »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!