Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: knoppix, Ubuntu, OpenSuse? Betriebssystem auf USB-Stick?

Hallo Fachleute,

ich lese seit 2 Tagen wikipedia und Ubuntu-Seiten. Alles über Knoppix, Linux, Ubuntu, Xubuntu usw.

Was ich möchte:
Ein -so würde ich es nennen- 'Instant-Betriebssystem' auf USB-Stick mit dem ich mit meinem UMTS-Vodafone-Stick (K3565-Z) ins Internet kann.

Die Idee dahinter:
Wenn ich ins Internet gehe und mir irgendein Virus einfange, den ganzen USB-Stick löschen und neu 'aufspielen'. Weiter geht es clean. Mein eigentlicher PC, d.h. Notebook Aspire 7520, bleibt vom Internet und allen Virusgefahren unberührt.

Wie bekomme ich das hin?

Ich denke mit einem sog. live-cd auf USB stick. Aber was brauche ich dafür für ein 'Betriebssystem' auf dem Stick?

Kann mir da jemand Rat geben?




Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Antworten zu Windows Vista: knoppix, Ubuntu, OpenSuse? Betriebssystem auf USB-Stick?:

Super Seite:
http://www.pendrivelinux.com/

Wer wie gut den UMTS-Stick unterstützt,kann ich Dir allerdings nicht sagen.
Aktuelle große Distributionen werden das sicher können.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moinsen,

Ubuntu kommt nach meiner Erfahrung gut mit den gängigen UMTS-Sticks klar.

Hier hab ich was geschrieben, wie man nen Ubuntu-Live-USB-Stick erstellt.

gruß, frood


« Ubuntu: Thunderbird installierenLinux von Speichterkarte starten? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

Ubuntu
Ubuntu ist eine Linux-Version, die auf Debian aufbaut. Der Der Name Ubuntu stammt aus der südafrikanischen Zulu-Sprache und lässt sich mit „Menschlichkeit...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...