Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: schwarzer Bildschirm beim booten

Hallo Leute,

Installiert ist suse 11.3
Folgendes Problem: Beim Booten erscheint ja erst das Bios und anschließend grub.
Bei mir ist das auch so, aber dazwischen habe ich einen schwarzen Bildschirm mit einem blinkenden Cursor oben links. In dieser Zeit passiert ne Weile gar nichts. Erst nach ca. 10 Sekunden bootet der Rechner.
Das ist irgend wie nervig. Hat jemand eine Idee wie das weg bekomme?
Danke schon mal für eure Hilfe


Antworten zu Suse: schwarzer Bildschirm beim booten:

naja 10 sec.das würde ich sagen ist normal!

Was nervt an gefühlte 10 Sekunden?

Wie ist die Bootreihenfolge eingestellt?
Was steht in der Konfigurationsdatei des Bootloaders?

Ich hab dasselbe Problem gehabt, hab dann im Bios rumgespielt, das Problem gelöst (weiß aber nicht mehr wie).

Nur schaltet sich jetzt der Computer beim herunterfahren nicht mehr eigenständig aus, muß immer erst den Ausschaltknopf drücken.

Du kannst Dir jetzt aussuchen welches Problem Du haben möchtest.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Sauerland1: uninteressant wie ein Kropf !


« Linux / Unix: tastatur,maus,mauszeiger flakkertUbuntu: Linux deinstallieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...