Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

schwarzer Bildschirm beim booten.

schwarzer Bildschirm beim booten.

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo, ich habe ein sehr großes Problem.
erstmal 2 wichtige Daten:

GraKa: ASUS GeForce EN7800 GTX
-> link: http://www.asus.de/products.aspx?l1=...&mode lmenu=1
Mainboard: K8N Neo4-F ( MS-7125 Version 1.1 )
-> link: http://www.msi-computer.de/produkte/...hp?Prod_id=510

Mein PC fährt seit gestern abend nich mehr hoch. Mein Monitor zeigt an"Kein Signal". Lüfter, Platten und Tastatur leuchten und haben Strom. Somit kann man ausschließen das der Strom nicht geht :P

1. Vermutung: TFT kaputt oder das Kabel. Beides geht und wurde gestestet.
2. Vermutung: Grafikkarte kaputt, jedoch habe ich keinen Speaker am PC das ich evt hören könnte ob es die GraKa ist. Und ich kann sie auch an keinem meiner PC`s testen, da PCI Express...

Was kann ich machen um die GraKa zu testen? Oder kann es an was anderem liegen wo ich nicht drauf komme?

Achso, danke schonmal für die HILFE..

mfg
 



Antworten zu schwarzer Bildschirm beim booten.:

Hatte sowas ähnliches bei mir auchmal. Alles war an Lüfter und so nur der pc halt nicht.

Einmal war mein Netzteil hin, ein anderes mal hatte ich mein Bios bei nem update kaputtet  ;D.

Wie kam es denn zu dem Problem? War es auf einmal so, oder gab es vorher schon zeitweise aussetzer? Spontan empfehl ich dir mal alle Karten durchzuchecken. Graka richtig im slot, cpu richtig drin, cpu stromkabel angeschlossen, einfach mal alle verbindungen im Pc testen das is zu 90% die Fehlerursache.
 
Wenn das alles nichts bringt rate ich dir dazu das bios via jumper zu reseten. Sieh einfach in der Mainboardbeschreibung nach wie das geht, bzw. auf der Herstellerseite.

Hoffe ich konnte dir helfen  :)

mfg mcwurst

Erstmal DANKE!

Es ging von heute auf Morgen nicht mehr, dachte der TFT ist kaputt habe den am anderen PC getestet und da geht er... hatte meinen PC an einem Röhrenmonitor und da ging er auch kurz danach ging gar nichts mehr ... das fande ich sehr komisch.

Bios wollte ich schon reseten wenn ich at home bin ...

Jedoch kann ich mir nicht vorstellen das es helfen soll, Kabel ect. sind alle Verbunden und funktionsbereit.

MFG

Hallo!

Dieses Problem habe ich zurzeit auch. Ich habe meine GraKa, RAM, Prozessor und Festplatte bei nem Freund getestet, alles einwandfrei. Ich habe einen Lautsprecher auf dem Mainboard, aber trotzdem keine Signaltöne und kein Bild, nur schwarzer Bildschirm (mein Bildschirm kann das "kein Signal" nicht anzeigen, er ist zu alt. ca 1985 oder so.)

Ich hoffe, ich konnte dir und anderen damit helfen, oder zumindest die Fehlerquellen einschränken. Ich bin zwar kein Experte, aber ich würde einfach mal behaupten, das es das Mainboard ist.

Das hoert sich sehr nach dem Mainboard an ... na immer noch besser wie meine GraKa die mich 600 EUR gekostet hat :D

naja dann muss ich mal meine Garantie in anspruch nehmen...

mfg

Also es war das Mainboard. CPU habe ich auch getestet, Arbeitsspeicher auch.

Neues Mainboard gekauft, eingebaut alles funktioniert.

Danke für die Tips :P

Hallo,

ich habe exakt das Problem nur mit dem Unterschied, dass es schrittweise angefangen hat und immer wieder mal Aussetzer hatte und der Bildschirm blieb beim Hochfahren schwarz. Jetzt geht gar nichts mehr!
 
Allerdings zuletzt hat der PC während er lief immerwieder komische Geräusche gemacht wie als ob der Lüfter nicht gehen würde oder irgendwie mechanisch hängen würde, und der Lüftergeräusch wurde deutlich lauter!

Ich habe jedenfalls das Gehäuse aufgemacht und den ziemlich verstaubten Lüfter mit dem Staubsauger vorsichtig entstaubt und ihn auch kurz entfernt und beim Wiedereinsetzen habe den CPU einmal kurz falsch eingesetzt und dann wieder korrigiert. Die Pins sind ok.

Ergänzend dazu muß ich sagen, dass ich davor über längerer Zeit (1Jahr) ständig Fehlermeldungen wie z.B. IRQ_NOT_LESS_OR_EQUAL, oder STOP: 0X0000008E usw. usw. beim Hochfahren hatte und dies hatte sich wiederholt bis zu 5 mal, und ich mußte den PC ausschalten und wieder hochfahren und dann ging es.

Vor kurzem habe ich dann mittels des Recovery-CD den PC in den Auslieferungszustand versetzt und danach ging es nur noch 2mal. Aber wie gesagt jetzt bleibt der Monitor schwarz.

Für Hilfe von Euch wäre ich sehr dankbar, denn ich bin definitiv kein PC-Experte;)

Nico
 


« DruckerPC stürtzt ab »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...