Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: Festplatte Partitionierung

Hallo Leute,

80GB Platte welche als 32 GB Platte betrieben wird.
auf der Platte (in einem anderen Rechner aber auch als 32er) war bereits mal eine Windows Partition und Suse Linux installiert.

Ich kann die Platte problemlos formatieren und DOS Partitionen anlegen.
Aber egal ob ich eine kleine DOS Partition mache und den Rest frei lasse oder die ganze Platte nur formatiert ohne Partition verwende. Bei einer Neuinstallation (Verwendung als einzige Masterplatte)bringt Linux die Meldung "unbekannte Partitionierung vorhanden" und stoppt das Ganze.
Kann mir jemand weiterhelfen, wie ich die Platte in einen Zustand bringe, so daß Linux versucht die ganze Platte als neu zu betrachten und diese dann selber Partitioniert und formatiert?

pauli


Antworten zu Suse: Festplatte Partitionierung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi
Mit Suse 9.1
Partitionieren
In Menü, System, Yast2, System, Partitionieren, Warnung bejahen, Platte auswählen, Anlegen
Oder von der CD Starten. Einzelheiten weiss ich auswendig auch nicht.

Gruß
Hans


« Suse: Bildschirmauflösung bei Linux SuseSuse: Problem mit libxml2 bei der PHP-Installation »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Partition
Eine Partition ist ein eigenständiger Bereich auf der Festplatte. Festplatten lassen sich in mehrere Partitionen unterteilen, die dann wie eigene Laufwerke behandelt...