Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Debian: lilo bearbeiten geht nicht. bash:/etc/lilo.conf:Permission denied

hallo,
ich fürchte ich muss schon wieder eure hilfe in anspruch nehmen,
ich wollte es eigentlich vermeiden, da ich eh schon viel zu viel poste, hab dazu aber im internet nichts gefunden.

mein problem:
ich möchte den linuxloader bearbeiten, weil er immer automatisch linux bootet, ich aber nochmal auf win zugreifen muss.

will ich allerdings lilo aufrufen mit "/etc/lilo.conf" kommt sowohl als user, als auch als su die fehlermeldung "/etc/lilo.conf : Permission denied"
da kann doch irgendwas nicht stimmen.

also ich möchte den lilo bearbeiten, weil ich mein cd-rom laufwerk nicht mounten kann, und daher die pakete von windows aus auf die linux hd kopieren will.

oder wisst ihr auch noch wie ich mein cdrom mounten kann? ist ein stinknormales no-name ide laufwerk.

vielen dank
ihr seid mir eine große hilfe!!
gruß
steffen


Antworten zu Debian: lilo bearbeiten geht nicht. bash:/etc/lilo.conf:Permission denied:

Hallo,

CD mounten
wenn nicht vorhanden dann
mkdir /mnt/cdrom
dann
mount -t iso9660 /dev/hd? /mnt/cdrom
für "?" einfach den Buchstaben an welchen Port den CDROM hängt
/dev/hdb
/dev/hdc
/dev/hdd
und dann findest du es unter
/mnt/cdrom

lilo hat aber nix mit mounten zutun!

Gruss kersten

hallo kersten!
habs so eingegeben, wie du mirs diktiert hast, aber es kommt die meldung:

mount: block device /dev/hdc is write-protected, mounting read-only
hdc: media changed
hdc : tray open or drive not ready
hdc : tray open or drive not ready
hdc : tray open or drive not ready
hdc : tray open or drive not ready
hdc : tray open
end_request: I/O error, dev 16:00, sector 65
isofs_read_super : brad failed, dev 16:00 iso_blknum 16 block 32
mount: wrong fs type, bad option, bad superblock on /dev/hdc,
      or too many mounted file systems
hdc : tray open or drive not ready
hdc : tray open or drive not ready
dann hab ich eingegeben:
"steff# mount mnt/cdrom"  (alles als su)
dann kam
mount: can't find mnt/cdrom in /etc/mtab or /etc/fstab

das ist echt nervig mit dem cdrom
kann ich es bei lilo irgendwie einstellen, dass ich nochmal win booten kann, muss da ab und zu mal drauf, hab aber keine lust immer die linux hd auszubauen.?

danke
steffen

ach und nochwas:

schreibe ich jetzt:
"cd mnt/cdrom" kommt

bash: cd: mnt/cdrom: No such file or directory
schreibe ich dann
"mkdir mnt/cdrom" kommt
mkdir: cannot make directory '/mnt/cdrom': File exists
*g*
da ist doch irgendwas faul

hups ich hatte das "/" vor mnt vergessen...*peinlich* ::)

jetzt lässt sichs mounten..

vielen dank kersten!!

Hallo,

was so'n kleiner "Slash" so aus macht ;D

Gruss kersten


« Suse: Mein Suse Linux 9.0 läuft zeitweise nicht hoch.Linux mit Sochel 939 Mainboard »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!