Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: pogramm lässt sich nicht installieren hilfe?!

hi, ich habe mir mozilla fire fox für linux gedownloadet (.tar.gz) wenn ich darauf klicke öffnet sich ein neuer ordner und da is dann eine install,ini installer-bin usw.. ich hab schon auf alles geklickt es passiert nichts, wen nich auch einen inst.. klicke öffnet sich ein neues fenster wo dann steth . speicher unter öffnen abbrechen. wenn ich auf speicher unter gehe und das irgento speicher dann ist da zwar sone (setup) datei aber wnen ich dadrauf klicke passiert garnichts. also wie kann ich jezt das pogramm insterlieren (ich habe linux noch nicht lang edaher hab ich keiner ahnung) Ich bin euch jezt schonmal um jede hilfe dankbar :) Gruß linux


Antworten zu Suse: pogramm lässt sich nicht installieren hilfe?!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi

dieses tar.gz ist ein Archiv, ähnlich .zip. entpacke es einfach und geh dann in den entstandenen Ordner und klicke nochmals auf die bechriebenen dateien.

MfG

ja ok das habe ich noch hinbekommen, aber selbst wenn es entpackt ist, und ich dan nauf died atei klicke dann passiert nichts ich hab jezt sonen setup geladen : i2re-1 4 2 06linux-i586-rpm.bin und die ist ja nicht gepackt und ich kann sie uch nicht öffnen  ???

ja ok das habe ich noch hinbekommen, aber selbst wenn es entpackt ist, und ich dan nauf died atei klicke dann passiert nichts ich hab jezt sonen setup geladen : i2re-1 4 2 06linux-i586-rpm.bin und die ist ja nicht gepackt und ich kann sie uch nicht öffnen  ???

Das letzte was du erwähnst ist ein RPM File. Dieses angeklickt sollte sich der YAST Software Installer öffnen (sofern Du SUSE als Distri hast ;D)

Jetzt brauchst du nur noch Dein Root Paßwort eingeben und schon installiert er.

Hi

ALT+F2 drücken (damit kommst in die Konsole), dich dort mit root und dein Rootpasswort anmelden. Mit cd /home/xyz/xyz in das Verzeichnis wechseln wo deine RPM Datei sich befinden und mit yast -i datei.rpm starten.
Es wird YaST gestartet und dein Programm wird installiert.

Für dein Firefox, wenn du die installierbare Version runtergeladen hast, ins Verzeichis wechseln wo du die Datei entpacktr hast und dan mit ./firefox-installer installieren. Kommt die Meldung, daß du keine Berechtigung hast, gibst chmod +x Firefox-installer ein dann ./firefox-installer

Hast hingegen die ausführbare Version runtergeladen, musst lediglich in das Verzeichnis wechseln wo du es entpackt hast und einen doppelklick auf Firefox machen.

Gruß
LinuxFan
 

Das ist keine rpm, sondern eine rpm.bin - Datei!!

Demnach musst Du die Datei ausführbar machen:
chmod +x j2re.xx.xx.rpm.bin
und dann:
./j2re.xx.xx.rpm.bin
Danach läuft der Installationsvorgang.

Und was die tar.gz-Dateien anbelangt, da brauchst Du gar nichts klicken, das musst Du alles über die Konsole machen (was ich Dir jedoch wirklich abraten würde, denn das ist etwas für fortgeschrittene User). Besorg Dir lieber die RPM-Datei, da ersparst Du Dir eine Menge Zeit und Ärger.

tar.gz-Dateien musst du zuerst entpacken (tar xzf Datei.tar.gz) danach unbedingt die README-Datei im neu entstandenen Verzeichnis lesen (bei Windows ist das egal aber bei Linux erspart das sehr viel Zeit), danach musst Du ./configure (eventuell mit Parametern - siehe README-Datei) ausführen und dann das Programm kompilieren (in den Maschinencode übersetzen - dazu brauchst Du einen funktionierenden gcc bzw. g++ Compiler - Überprüfung: rpm -q gcc bzw. g++).
Mit 'make' tust Du das kompilieren und mit
'make install' installieren (README-Datei)

Der Vorgang kann je nach Programmgröße mehrere Stunden dauern!!


« Suse: Linux 9.1Suse: Passworteingabe »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Logfile
Eine Log-Datei ist eine Datei mit einer Art Protokoll, dass Aufschluss gibt über jegliche Aktivität auf einem Rechner. Das automatrisch geführte Protokoll ...

Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....