Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: Benutzerkonten

Hallo,

ich habe mir linux suse 9.1 installiert, und versuche über den Terminal Benutzerkonten zu erstellen.
zunächst hab ich mich über root eingelogt und im Terminal folgendes befehl eingetippslt:

useradd "NameDesUsers"

anschließend hab ich ihm ein password verpasst:

passwd "NameDesUsers"
passwort
passwort wiederholt

soweit kein problem, ich bekomme den ersten User im Homeverzeichniss angezeit.

Wollte aber nun Noch mehere User Im homeverzeichniss haben, und dachte mir ich fahre genauso fort.
Das scheind aber nicht richtig zu funktionieren.
denn ich kann auch mit den Nächsten User die ich ertelle nicht ins KDE einloggen.

Kann mir einer Weiterhelfen, wollte die Benutzerkonten ausschließlich über den Terminal anlegen.


Antworten zu Suse: Benutzerkonten:

Die erste Möglichkeit ist dass Du das über YaST machst.

Oder wenn Du das unbedingt über die Konsole (Terminal) machen willst dann musst du 'useradd -m username' eingeben! Also mit der Option m (für das Home-Verzeichnis). Kannst auch andere Optionen verwenden (siehe 'useradd --help')!

Danke schön,

ich hatte das -m vergessen. jetzt weis ich ja wie man es einsätzt.

habe alle benutzer im homeverzeichniss und kann mit denen ins KDE.....

Gruß $h@|<h


« Suse: Album aus Digikam auf CD brennenSuse: festplatte wird nicht erkannt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Benutzerkontensteuerung
Im Windows Betriebssystem können Benutzerkonten anglegt werden. Mithilfe der Benutzerkontensteuerung bei Windows Vista und Windows 7 (User Account Control, kurz UAC)...