Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: Java Plagin und andere Dinge in Firefox einbetten

Hallo zusammen

Habe mir über Extras-Erweiterungen das Java Plagin heruntergeladen. Doch alle versuche es dort einzubetten schlugen bisher fehl. Wie lautet die richtige Reihenfolgen, damit ich es installiert bekomme?
Desweiteren habe ich mir den Thunderbird heruntergeladen und auch  über Yast installiert bekommen. Er erscheint auch in der Reiteraufstellung und kann ihn auch auswählen, doch er öffnet nicht. Die Sanduhr dreht sich ein paar Minuten und dann geht die Aufforderung einfach weg. Woran kann das liegen, da ich Firefox auf die gleiche Weise installeirt und vom selben Server geholt habe?
Welche Plugins sind noch sinnvoll und welche kann ich getrost weglassen?
Möchte einfach normal surfen können, ohne große Darstellungsfehler!

Danke für Eure Antworten

Gruß Mo


Antworten zu Suse: Java Plagin und andere Dinge in Firefox einbetten:

Starte mal den Thunderbird in der Konsole und poste dann das Resultat. Was fuer ein Meldung bekommst du zwecks Firefox?

Gruss Burner

@Burner
Hallo, muß Dir noch sagen das ich nicht der große Linux * bitte keine illegalen Tipps * bin. Bekomme es gerade mal hin das ich die Internetverbindung u.s.w. eingerichtet bekomme.
Wenn Du soetwas wie "Öffne Thunderbird mit der Konsole" stehe ich ein wenig blöd dar, weil ich nicht weiß wie ich das mache.
Wie schon geschrieben, habe ich die Datei runtergeladen, dann stand da ein Fenster worin stand "MIt Yast installieren" das habe ich angeklickt und dann hat Yast es installiert. Auf die gleiche Weise habe ich es mit dem Firefox auch gemacht und der funktioniert. Beim Thunderbird erscheint nur das hüpfende Thunder Icon und nach einiger Zeit verschwindet es einfach wieder ohne das etwas offen gemacht wurde.

Medungen bezüglich Firefox bekomme ich keine, meine Frage lautet nur wie installiere ich das Java Plugin und alle weiteren Plugins die Sinnvoll sind?

Gruß Mo

Hallo,

die Plugininstallation funktioniert ganz simpel mit ein paar Mausklicks, wenn Du die orginal SuSE RPM-Pakete installiert hast.

Öffne den Konqueror ( klicke auf die Weltkugel in der Taskleiste ) klicke auf das Haussymbol ( in persönlichen Orner wechseln )
klicke auf den nach oben zeigenden Navigationspfeil ( mehrmals )

klicke auf das Verzeichnis opt, klicke in opt auf das Verzeichnis
MozillaFirefox, klicke auf das Verzeichnis bin

Klicke auf die Datei add-plugins.sh

FERTIG


Have a lot of fun

Warnung: Die nicht standardgemäße Eigenschaft document.all wurde verwendet. Verwenden Sie stattdessen den W3C-Standard document.getElementById().
Quelldatei: http://www.energetix.tv/frame/welcome_page2.phtml
Zeile: 76

@.
Mit so einfachen Klicks hat man es installiert, oder muß ich im Firefox noch etwas freischalten?
Ich frage deshalb, weil die Seite die meine Freundin für Ihre Bestelunngen braucht, immer noch nicht richtig angezeigt wird!
Das ist die "energetix.tv" Seite, dort wird die zweite Seite, nachdem man seine Sprache ausgewählt hat nicht richtig dargestellt. In der Java-Script Konsole wird folgende Warnung angezeigt:

Warnung: Die nicht standardgemäße Eigenschaft document.all wurde verwendet. Verwenden Sie stattdessen den W3C-Standard document.getElementById().
Quelldatei: http://www.energetix.tv/frame/welcome_page2.phtml
Zeile: 76

Desweiteren hattest Du mir ja den Tip gegeben meine Schriftart auf 96 dpi umzustellen, doch dabei hat sich nichts verändert. Die aufgerufenen Seiten werden immer noch kleiner und etwas anders dargestellt als beim Konquerer.
Brauche ich evtl. noch einen Plugin, welche wären denn sinnvoll?
Habe nämlich das Gefühl, das Firefox noch nicht seine volle Geschwingkeit ausnutzt! Der Konquerer öffnet, trotz Popup Fenster einige Seiten viel schneller?
Muß ich noch irgendwelche Einstellungen vornehmen?


Gruß Mo


PS: Noch was in anderer Sache, ich hatte ja in einem anderen Eintrag geschrieben das ich dann doch evtl. wieder auf Windows zurückgehe. Aber das hat sich seit gestern geändert, habe mir von der originalen Microsoft Seite, beim runterladen von Service Pack 2, doch glatt einen Wurm eingefangen, Vbot oder so ähnlich. Und das trotz Firewall und Virenschutz. Da liebe ich es doch mit Linux ins Netz zu gehen. Gib es für Linux denn evtl. auch schon ein paar Viren oder Würmer? Wenn ja woran merkt man das dann?

Also bei mir ist so ein änliches problemm
Die Fehler meldung ist:

Warnung: Die nicht standardgemäße Eigenschaft document.all wurde verwendet. Verwenden Sie stattdessen den W3C-Standard document.getElementById().

Quelldatei:http://www.audiquattrofan.de/audiquattrofan/deutsch/inhalt.html
Zeile: 573

Was könnte sein???

Sry wenn der Thread schon geschlossen ist!!

Hallo,

alle monierten Seiten werden einwandfrei dargestellt, mit Firefox, Konqueror und Mozilla, sowie Suse 9.1 und 9.2.

Alle mögglichen Lösungen wurden hier in verschiedenen Threads kundgetan. ( Der Zauberbefehl ist symlink und was man damit anstellt).

Have a lot of fun


« Suse: Wie kann ich bei 9.0 einen user in der samba - Bibliothek hinzufügen?Suse: Outlook 2003 mit Suse Linux 9.2 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Java
Java ist eine von der Firma SUN entwickelte Programmiersprache. Da Java unabhängig vom Betriebssystem läuft, kann ein einmal geschriebenes Programm auf allen Ja...

Javascript
Javascript ist eine von Netscape entwickelte Skriptsprache für den Einsatz für DOM-Scripting auf Webseiten. Nahezu alle Browser- und Webseiten-Elemente lassen s...

Eingabeaufforderung
Die Eingabeaufforderung ist ein Begriff aus dem IT-Bereich und bezeichnet eine Markierung auf der Kommandozeile, welche auf die Stelle verweist, an der man Kommandozeilen...