Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: 9.2 Druckerport vom Router verwenden

Ich bekomme meinen Drucker der an meinem Router an einem Printer Port haengt unter linux nicht zum laufen.Der Router ist ein SMC7004BR.  unter windows gibt es die moeglichkeit einen extra port zu installieren(prtmate) gibt es so eine moeglichkeit auch fuer linux, oder kann ich den printer port einfach nicht unter linux verwenden?

Hoffe es ist zu verstehen. waere cool wenn ihr helfen koenntet.


Antworten zu Suse: 9.2 Druckerport vom Router verwenden:

Hallo,

der Port ist schon da musst nur in yast-hardware-drucker den Richtigen bei der Einrichtung wählen. z.B. per TCP-IP direkt auf Netzwerkdrucker auswählen. IP-Adresse = IP des Routers Port meist 9100   ( Dante muss für die Socketunterstützung bei der Susie installiert sein! ). Am Besten studierst Du die Einstellungen bei Windows um die Parameter zu übernehmen.


Frohe Ostern
 


« Suse: nVidia Treiber im TextmodusSuse: Kein Bild mit Kaffeine »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...