Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

2 Router im gleichen subnetz verwenden

Hallo,

ich habe hier 2 Linksys WLAN Router, die je an einem DSL Anschluss sitzen.
Router R1 (Adresse 192.168.1.1) hat den DHCP nicht aktiviert, Router R2 (Adresse 192.168.1.2) hat DHCP aktiviert (ab 192.168.1.50) - Beide Router sind mit einem 4Port Switch ausgestattet und hier auch miteinander verbunden. Also beide Router im gleichen Netz. Alles Ok soweit- Nun zum Problem:

Ein Server (192.168.1.3, Gateway 192.168.1.1) an R1 soll von Aussen erreichbar sein. Auf BEIDEN Routern ist nun Port forwarding eingeschaltet auf die 192.168.1.3.
Wenn man nun die Externe Adresse von R1 angibt, so erreicht man den Server auch von aussen, aber nicht bei Verwendung der Externen Adresse von R2!

Da die Switche ja miteinander verbunden sind und Rechner (angeschlossen an R2) innerhalb des Netzwerkes auch den Server erreichen können, verstehe ich nicht, warum eine Verbindung von Extern über R2 nicht an den Server weitergeleitet wird.

Bitte helft!
Danke
Jens



Antworten zu 2 Router im gleichen subnetz verwenden:

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber lässt sich im R2 vll. eine Routingtabelle reinsetzen, der besagt, dass der Server an R1 hängt und alles über R1 laufen soll?

 

Zitat
der besagt, dass der Server an R1 hängt und alles über R1 laufen soll?

Das ist aber nicht das gewünschte Ergebnis

« xp kein internet, 2000 und vista haben internetRouter mit Router verbinden? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

Router
Unter einem Router wird ein Gerät verstanden, mit dem verschiedene Computern (und Smartphones, Tablets, Spielekonsolen) zu einem gemeinsamen Netzwerk verbunden werde...

ADSL
Siehe DSL ...