Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Programm um Verzeichnisse mt ext Platte zu synchronisieren

Hallo!

Kennt jemand ein gutes Programm um Verzeichnisse und Dateien mit einer externen USB Platte zu synchronisieren???


Antworten zu Programm um Verzeichnisse mt ext Platte zu synchronisieren:

Hallo,

rsync

danke. bestens. vielleicht hat jemand jetzt noch den tip wie man einen Pocketpc mit Linux synchronisieren kann. Ich habe bereits das Programm synce mit dem funktionnieren soll installiert. Aber wie macht man nun die Synchronisation. Bei windows gibt es das Programm Active Sync. Man stöpselt einfach den Pocketpc ein und alles geht einwandfrei vonstatten. Mit dem Programm Synce passiert gar nichts wenn ich den PocketPc anschließe. Was mach ich falsch???

Habe rysync installiert kann es aber nirgenwo starten bzw. finden. Wo hat es sich denn versteckt???

Hallo,

rsync ist leider nicht klicki, bunti,

Ist für konsole/Xterm

Also konsole öffnen und

man rsync

Gibt es eine klicki bunti Variante? Ist mir wesentlich lieber. Komme von Windows!!!

Hallo,

na dann schau mal hier
http://www.xellsoft.com/SynchronEX.html

Danke für den Tip. Kostet aber leider was. Gibt es ne kostenmlose Variante die bunt usw. ist????

Hallo,

sieh mal
http://www.cis.upenn.edu/~bcpierce/unison/


http://www.xellsoft.com/SynchronEX.html

Ähnlich wie Unison arbeitet  "SynchronEX". Das Programm ist Freeware für Privatanwender, kommerzielle Nutzer zahlen 20 Euro. Wenn Ihnen Unison nicht zusagt, lohnt ein Blick auf dieses Tool, das ebenfalls reichlich Optionen anbietet. Die Bedienung ist nur auf den ersten Blick umständlicher als bei Unison.

Hallo,

wegen deinem Pcketpc schaust Du hier:

http://multisync.sourceforge.net/news.php

Datensynchronisation zwischen zwei Verzeichnissen kannst Du auch mit dem "Schweizer Messer" Midnight Commander bewerkstelligen.

Öffne eine Konsole

tippe   

mc  ENTERTASTE

Wähle auf der einen Seite durch Mausklicks das Quellverzeichnis und auf der anderen Seite das Zieverzeichnis aus

Stelle den Cursorbalken auf das Quellverzeichnis ( Verzeichnis anklicken )

Drücke F5 ( kopieren )

Alle Daten die im Zielverzeichnis nicht da sind werden nun dorthin kopiert, Bei Daten die es im Zielverzeichnis schon gibt fragt dich der mc was damit passieren soll. Da wählst Du UPDATE aus und schon werden die Daten synchonisiert.

Viel Erfolg



« Neuer Benutzer unter Linux 9.2 (oem Edition)wlan über zwei usb-wlan-sticks »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...