Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

wlan läuft mit neuem router nicht mehr

Hi,
ich hatte mit Hilfe hier im Forum die wlan Zugang von meinem ibm-notebook eingerichtet. Ich
hatte ndiswrapper installiert, um den windowstreiber für dei wlan-karte zu nutzen und yast den wep-schlüssel mitgeteilt.
Die Verbindung habe ich per boot-skript hergestellt mit den Befehlen
iwconfig wlan0 essid unser_netzerk
iwconfig wlan0 key restricted unser_key
dhcpcd wlan0 &
Das hat alles hervorragend funktioniert, bis der router kaputt gegangen ist und wir vom Hersteller einen neuen bekommen haben. Nun können die windows-Rechner über wlan connecten und mein suse 9.2 über kabel -aber nicht über wlan!
Bei der Installation des neuen routers haben wir den wep-key geändert, aber den habe ich sowohl bei yast als auch im bootskript eingetragen. Ansonsten habe ich bei suse nichts verändert.

Ein
iwlist wlan0 scan
finden neben einem anderen auch unser Netzwerk:
Cell 02 - Address: 00:13:49:08:1D:19
                    ESSID:"unser_netzwerk"
                    Protocol:IEEE 802.11b
                    Mode:Managed
                    Frequency:2.437 GHz (Channel 6)
                    Quality:0/100  Signal level:-85 dBm  Noise level:-256 dBm
                    Encryption key:on
                    Bit Rate:1 Mb/s
                    Bit Rate:2 Mb/s
                    Bit Rate:5.5 Mb/s
                    Bit Rate:11 Mb/s
                    Bit Rate:22 Mb/s
                    Bit Rate:6 Mb/s
                    Bit Rate:9 Mb/s
                    Bit Rate:12 Mb/s
                    Bit Rate:18 Mb/s
                    Bit Rate:24 Mb/s
                    Bit Rate:36 Mb/s
                    Bit Rate:48 Mb/s
                    Bit Rate:54 Mb/s
                    Extra:bcn_int=200
                    Extra:atim=0
Allerdings folgt auf ein
iwconfig wlan0 key restricted unser_key

folgender output:

Error : unrecognised wireless request "unser_key"

Der neue key ist 13-stellig.
Wenn ich allerdings den alten,16-stelligen key eingebe (warum war der 16-stellig?), dann erscheint keine Fehlermeldung -aber eine wlan connection gibts auch nicht.

Hat jemand nen Vorschlag, wie ich das Problem weiter eingrenzen kann?
Wie gesagt läuft ja das wlan-Netz ung die wlan-Karte läuft auch.

Wäre sehr dankbar für Tips,
wum


Antworten zu wlan läuft mit neuem router nicht mehr:

Hmm,
ich bin noch immer nicht weiter gekommen. Kein wlan für linux.
Ein iwconfig ergibt für wlan0:


wlan0     IEEE 802.11b  ESSID:off/any  Nickname:"linux"
          Mode:Managed  Frequency:2.437 GHz  Access Point: 00:00:00:00:00:00
          Bit Rate=36 Mb/s   Sensitivity=-200 dBm
          RTS thr=2346 B   Fragment thr=2346 B
          Encryption key:4A3F-1DB4-58DC-BD67-0A6C-48F0-8F   Security mode:restricted

Hat nicht noch jemand eine Idee?

Braucht das notebook vielleicht doch sowas wie einen Treiber für den wlan-Router?
Eigentlich würde ich ja denken, dass der Treiber für die wlan-Karte reicht- und das vom router ausgehende Netzwerk kann er ja auch scannen (s.o.).

Bin etwas ratlos.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

1. Frage hast du noch zusätzlich eine Firewall am laufen auf deine Laptop?
2. Frage: Firewall auf den Router laufen?

Ich habe einen kleinen Verdacht. WEP Schlüssel sollten immer eine bestimmte länge haben und entweder alphanumerisch oder hexadezimal eingetragen werden.
Ändere den Schlüssel mal auf 16 Stellen und probiere es nochmal.

1. Zeige niemals Deine ESSID in einem Forum und Deinen Key schon gleich 2mal nicht!

2. Kannst Du per WLan Deinen Router anpingen?

Versuche die WLAN-Karte in YAST asl root nochmals zu installieren (lösche die alte Installation und konfiguriere dann neu).

Wenn Du Deinen Router anpingen kannst, aber immer noch nicht rauskommst, mußt Du wahrscheinlich noch den Nameserver konfigurieren!

Endlich! Ich habe es hingekriegt.
Ich hatte geschrieben, dass der alte key 16 Zeichen lang war. Das war falsch, er hatte 26 Zeichen- in hexadezimalschreibweise.

Nun habe ich auch den neuen mit 26 hexadezimal-Zeichen eingetragen und es funktioniert.

Allerdings:yast bietet die Option, den key auch als plaintext oder ASCI anzugeben -und dann hätte er tatsächlich nur 13 Zeichen. Entweder ich habe da was nicht durchschaut, oder das ist ein bug.

Danke allen,
die geholfen haben.
wum


« povray aus shell script startenPHP5 auf Linux installieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!