Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Plötzlich wird WLAN Router nicht mehr erkannt.

Hallo zusammen,

habe folgendes Problem und verzweifle fast:

Seit ca. 2 Monaten hänge ich mich ins WLAN der Nachbarn rein, wir haben ein Abkommen getroffen, ich beteilige mich an der Flat und kann mit ins WLAN.

Hab ein Notebook (4 Mon. alt) mit eingebautem WLAN Adapter.
Bisher hat XP den Router immer selbstständig und ohne Probleme erkannt, so auch heut früh, als ich noch kurz on war.
Seit heute Abend aber findet er das Netzwerk nicht mehr. Ich hab schon alles versucht. Unzählige Reboots, den Schalter am Notebook kontrolliert (steht auf on), bin schon raus vors Haus um zu sehen, was er da findet und er hat andere, fremde Netzwerke erkannt. Also wohl auch kein Adapterproblem. Reboot des Routers hat auch nix gebracht,  die Rechner der Nachbarn sind aber alle ohne Probleme drin. Aussagegemäß hat keiner was an den Einstellungen des Routers geschraubt und auch ich hab nichts neues installiert oder sonstwas gemacht. Heute morgen ging ja noch alles, jetzt auf einmal findet er den Router nicht mehr.
Zig Aktualisierungversuche, immer nur "Es wurden keine Drahtlosnetzwerke in Reichweite gefunden."

Wie kann das "wie von Geisterhand" auf einmal nicht mehr funktionieren?
Wer kennt sowas und wie könnte das Problem gelöst werden?

Bin jetzt über Modem on - soll eigentlich kein Dauerzustand sein. Ich zahl ja auch fürs DSL...

1000 Dank für gute Tipps.

Jenn



Antworten zu Plötzlich wird WLAN Router nicht mehr erkannt.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Ist ein sehr umstrittener Beitrag von dir...

Es gibt Möglichkeiten, ABER die dürfen laut Forumregeln hier nicht genannt werden, da dieses Anliegen  (Abkommen mit deinen Nachbarn) nicht zu prüfen ist und es im Zweifelsfall verboten ist.

Ich gehe mal von einem Verständnis von deiner Seite her aus.



Mfg   

« Letzte Änderung: 17.03.07, 00:09:18 von LOS TIOZ »

Äh... ok.
Auch wenn ich das jetzt ned so ganz verstehe, warum...

Ich hoff mal, ich hab jetzt nichts schlimmes geschrieben...
Ich hab ja nix schlimmes vor.. und auch nichts verbotenes getan - das nur nochmal zur Klarstellung. Dass ich im WLAN meiner Nachbarn mit drin bin, ist mit denen klar abgesprochen und von denen erlaubt. Nur das nochmal, falls das das Problem sein sollte..
ich wollte eigetnlich nur wissen, weshalb es auf einmal nicht mehr geht, obwohl keiner was gemacht hat...

Aber gut. Wenn man darauf nichts antworten darf, weil man gegen irgendwas verstößt, so möchte ich nicht der Grund für Unruhe sein.

Danke trotzdem
Jenn

Ok ok... Dein Edit des Beitrags hat sich mit meinem letzten überschnitten.

Gut. Dann lassen wir es.

Nur als kurze Anmerkung am Rande:
Wie hätte ich es denn hinkriegen sollen, dass der Router, der ein Stockwerk obendran steht, aus- und wieder eingesteckt würde, wenn ich die Sache ohne Erlaubnis machen würde?

Aber gut, wie gesagt, mag kein Grund für Ärger darstellen.

Gruß
Jenn


« PC startet nicht!zolid xpert tv 7134, wurde installiert, kann kein Tv sehen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

Flatrate
Bei einer Flatrate versteht man, dass unabhängig von der Menge ein Pauschalpreis pro Monat gezahlt wird. Vor allem üblich bei Internet-Zugängen und Telefon...

Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...