Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

True Image - Windows XP Image nach Wiederherstellung startet nicht komplett

Hallo!
Vielleicht kann mir jemand helfen.
Und zwar will ich von meiner Windowspartition eine Image erzeugen zur Datensicherung. Ich benutze dazu True Image 7 (bzw. 8 ). Wenn ich die Festplatte Klone funktioniert es einwandfrei. Mein Problem besteht, wenn ich ein Image erzeuge. Das Image erzeugen und wiederherstellen geht auch ohne Probleme bloß wenn ich dann Windows neu boote läd es bis zum Willkommensbildschirm (blauer Bildschirm mit Windows Logo) und dann passiert nichts mehr. Der PC stürzt nicht ab und läd auch nicht weiter. Das selbe Problem habe ich auch mit True Image 8. Ich habe es schon viele male probiert mit unterschiedlichen Einstellungen und Festplatten (DVD, Cd-Rom etc.) und es kommt immer der selbe Fehler.
Vielen Danke für eure Hilfe.
MfG  ??? ??? ??? :-\



Antworten zu True Image - Windows XP Image nach Wiederherstellung startet nicht komplett:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ich verwende immer Powerquest Driveimage bzw. jetzt Norton Ghost = Aufkauf. Dort ist es immer besser, vor dem Anlegen des Images, die Platte zu defragmentieren. Vielleicht hilft dir das auch.

Hinzufügen:

Lösche die Inhalte Manuell von:

Temp
TemporaryInternetFiles
Recent

Browser
alle Cookies/Cache/Bookmarks usw.
(Firefox plus Mozilla backup = ein wunderbares Team, wegen backups erstellen, danach wieder aufspielen = Kinderleicht) ;))
Dann datenträgerbereinigung, dort dann Systemwiederherstellung löschen (bis auf das letzte)
dann neustart
dann defrag!
neustart:
dann Image machen!

Ich verwende immer Powerquest Driveimage bzw. jetzt Norton Ghost = Aufkauf. Dort ist es immer besser, vor dem Anlegen des Images, die Platte zu defragmentieren. Vielleicht hilft dir das auch.

Trueimage 7 ist zu alt für heutige XP-Rechner. Version 8.0 sollte es allermindestens sein.
Du solltest Dir eine Partition D: anlegen und das Image dorthin speichern statt auf CD.
Und Du solltest zur Image-Erstellung von der Acronis-CD booten, es nicht innerhalb von XP machen.
Beim Rückspielen muß naturlich c: als "aktive Partition" markiert werden.
Probier das mal, ob´s dann klappt.


« alt DeutschCanon MP 800 R reagiert nicht bei Druck über Airport. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!