Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Beim Start wird eine exe gesucht, die nicht mehr auf dem PC ist - wie abstellen?

Ich hatte einen Scanner unter WindowsME installiert.
Nach Wechsel auf XP gab es da immer Probleme und ich habe en Scanner deinstalliert.
Beim Hochfahren des PCs kommt aber immer die nervige Fehlermeldung, dass er die C:Tbridge/Flatbed.exe nicht findet.
Mit der Suche habe ich diese Datei schon gesucht und nicht gefunden.
Wo kann die auf dem PC stecken bzw. was kann ich da tun?
Weiss jmd Rat?
Danke für jede Hilfe



Antworten zu Beim Start wird eine exe gesucht, die nicht mehr auf dem PC ist - wie abstellen?:

Überprüfe mal die Dateien win.ini und system.ini im Verzeichnis C:\windows, ob da ein Aufruf für C:\Tbridge\Flatbed.exe enthalten ist. Ansonsten einen Scan auf "tbridge\flatbed.exe" in der Registry (regedit.exe).
Gruß
Dieter

 :D
das sitz glaubich tief in der REGESTRTY.
vorsicht.
vielleicht mal den regcleaner benutzen.google mal is ne freeware.
und.. autostart überprüfen.
start anklicken---ausführen---
dann    "msconfig"    eingeben.
unter systemstart schauen ...
mfg.

 :)
der dieter war schneller!!!
folge seinem rat!

Oder mit TuneUp2006 ( Startup Manager ) , da werden ALLE Startverzeichnisse angezeigt !


« Outlook 2003 blockiert angehängte DateienAufnahmen von computer spiele? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Scanner
Der Scanner, vom englischen to scan "abtasten" ist ein Gerät, mit dem sich Bilder und Fotos digitalisieren und in den Computer einlesen lassen. Die Daten können...