Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Antiviren Programm

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Hallo ich brauche en sehr gutes Antiviren Programm. Also, ich habe ja grad Kaspersky und zu dem muss ich sagen, dass ich ihn gut finde, aber es gibt ja noch bessere wie z.B. G Data. Aber der durchsucht sauuuu langsam. Also ich suche einen der schnell durchsucht un sehr gut und alle Viren entdeckt. ???



Antworten zu Antiviren Programm:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit Kaspersky hast du schon das Beste. (meine Meinung)

Ansonsten könnte ich dir Panda empfehlen.
Lass auf jedenfall von Norton die Finger weg.

Guten Abend Enni,
ich benutze GData und finde es recht gut. Bei mir sucht das recht schnell. Und es erkennt jeden Virus (nur wenn man natürlich Updates macht ;D).

Alles Gute!

Und wieder mal eine Strittigkeit  :P Das beste AV-Programm. Gibt es gar nicht. Manche erkenne dies, andere das, die nächsten das, was beide nicht erkannt haben. Es gibt kein bestes. Jeden Tag kommen einige Hundert Viren neu "auf den Markt" und niemand wird sich völlig dagegen schützen können. Übrigens ist die Freeware (wie AntiVir) genauso gut wie die im Handel erwerbliche Software (wie Kaspersky). Ich nutze seit ein paar Jahren AntiVir und es schützt, aber nicht perfekt. Mit Kaspersky dasselbe. Fast alle AV-Prog. sind gut, aber nicht makellos. So da hast du's.  ;)
Zu deiner zuuuuuuuu langen Scanzeit. Es gibt oft wissenwerte Tools, die du (fast) bedenkenlos beim Scanvorgang abschalten kannst. Ich will mich auf keins festlegen, da ich mich mit Kaspersky nicht auskenne. Vllt. findest du ein paar Hinweise, die den Scanvorgang verkürzen.
Ach ja. Onlinescanner sind wahrscheinlich besser als AV-Scanner auf dem PC, da diese nicht manipuliert werden können. Mit einem Backdoorsteuerprogramm wäre es, z.B. möglich trotz AV-Prog. ins System zu kommen und den AV-Scanner zu manipulieren.
MfG O-Two

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
« Letzte Änderung: 25.07.06, 18:32:20 von webse »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
FAQ lesen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Übrigens ist die Freeware (wie AntiVir) genauso gut wie die im Handel erwerbliche Software (wie Kaspersky)

 
Zitat
Ich will mich auf keins festlegen, da ich mich mit Kaspersky nicht auskenne

Du behauptest, das AntiVir genauso gut wie Kaspersky ist, kennst dich aber mit kaspersky gar nicht aus.

Kaspersky ist nämlich um einiges besser als AntiVir.
Bitte aufmerksam durchlesen http://www.computerhilfen.de/hilfen-2-121984-0.html

GEZ-Thread?  ;D
Passiert mir aber auch manchmal, dann funzt "Kopieren/Einfügen" nich so recht... *g*


Zitat von: +Flori+
Du behauptest, das AntiVir genauso gut wie Kaspersky ist, kennst dich aber mit kaspersky gar nicht aus.

Kaspersky ist nämlich um einiges besser als AntiVir.

Auf jedenfall zustimm.
AntiVir lässt mal so einiges durchgehen an Viren & Co.
Du behauptest, das AntiVir genauso gut wie Kaspersky ist, kennst dich aber mit kaspersky gar nicht aus.

Übrigens ist die Freeware (wie AntiVir) genauso gut wie die im Handel erwerbliche Software (wie Kaspersky).

Da du leider mein Posting gar nicht richtig gelesen hast, muss ich wieder mal was klarstellen. Ich habe sehr bewusst die beiden Tools in Klammern gesetzt, da ich keinen Vergleich zwischen Kaspersky und AntiVir machen wollte, sondern beide lediglich als beispiele für Free-und Shareware vorstellen wollte (darum das Wörtchen  wie)
Zweitens kannst du gar nicht wissen, ob ich mich nicht mit Kaspersky auskenne, da ich es selbst schon mal hatte. Da du wiederum den vorhergehenden Satz
Es gibt oft wissenwerte Tools, die du (fast) bedenkenlos beim Scanvorgang abschalten kannst. Ich will mich auf keins festlegen...
nicht gelesen hast, muss ich dir verklickern, dass damit die Scanoptionen/-tools gemeint waren.

Des Weiteren kannst du in verschiedenen PC-Zeitschriften und Stiftung Warentest nachlesen, dass die Freewaretools auf gleicher Höhe mit Bezahlsoftware stehen.
Naja, nichts für ungut.
MfG O-Two

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

in deinem Beitrag kommt es aber wirklich ein bißchen missverständlich rüber.

Ich muss dir in Sachen,

Zitat
Des Weiteren kannst du in verschiedenen PC-Zeitschriften und Stiftung Warentest nachlesen, dass die Freewaretools auf gleicher Höhe mit Bezahlsoftware stehen.
eindeutig Wiedersprechen.

Ich habe noch nie einen Test gesehen, in dem AntiVir oder ähnliche Freeware unter den besten Tools waren, geschweige denn erster.
Es ist einfach Fakt, dass Kaspersky, Panda und G-Data sehr viel besser als AntiVir und Co. sind. ;)

Wirklich lesenswert hierzu:

http://www.computerhilfen.de/hilfen-14-120048-0.html#560246

Es gibt nicht "das beste" Antivirenprogramm.
Und wenn´s kostenlos und flott ist, verzichten viele sehr gern auf ein paar Prozent "Erkennungsleistung".

Ihr solltet Euch nicht jedesmal, wenn die Frage nach dem Antivirenprogramm kommt, erneut auf eine lange fruchtlose Diskussion einlassen.

Ihr solltet Euch nicht jedesmal, wenn die Frage nach dem Antivirenprogramm kommt, erneut auf eine lange fruchtlose Diskussion einlassen.

Genau.

Ist doch alles wurscht. ;) Hier kann jeder seine Meinung loswerden und diskutieren.
Und wer lange über AV-Prog. reden will, kann das eben.  ;)
MfG O-Two

Es ist nie alles wurscht.
Die Stamm-Helfer sind diese 5x wöchentlich gestellte Frage leid und sagen nix mehr dazu.
Und wenn dann irgendwelche Gäste oder Quatsch-Onkelz  antworten, bleibt oft das fachliche auf der Strecke.

« Letzte Änderung: 27.07.06, 18:38:24 von bernd-x »

Ich bin es nicht Leid. Und mir ist es wurscht, ob diese Fragen 5x oder 100x die Woche gestellt werden, womit wir jetzt bei einem anderen Thema angelangt sind. So viel dazu: Was können Gäste oder (neue) Mitglieder dafür, wenn alle die gleiche Frage stellen. Ich les mir auch nicht alle Forenfragen durch in der Hoffnung, dass irgendwann mal eine erscheint, die meiner entspricht.
Aber mach, was du willst. Brauchst ja nicht mehr zu antworten, ich tu's jedenfalls.
Schönen Tag noch!
MfG O-Two


« Outlook Express als Standardprogramm abschaltenIhre Frage:Bildstörungen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...

Virus
Als Computervirus bezeichnet man Programme, die sich ungewollt auf einem PC installieren und dan selbst weiterverbreiten und reproduzieren. Sie sind meistens darauf progr...