Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Verbindungsproblem

Hallo,

Ich habe über einen Router und Switch 2 PCs am Internet hängen.
PC1 und PC2, beide mit win2k

PC1 ist mein Computer. PC1 kann nicht ins Internet, seit PC2 gegen einen neuen Computer ausgetauscht wurde. An den LAN Einstellungen an PC1 wurde nichts geändert.
Ich habe lediglich an PC2 den alten computer (der ausgetauscht wurde) drangehängt um ein paar Daten herüber zu kopieren. Danach war wieder alles wie letzte Woche... beide PCs hatten die selben Netzwerkeinstellungen, aber bei PC1 kann ich nur im Outlook Mails abfragen, mit Emule verbinden und unter start-> ausführen: webseiten anpingen. IE, NS und ICQ habe keine Verbindung und da PC1 vom PC2 unabhängig ist, dürfte der Wechsel von PC2 keinen Einfluss auf die  Verbindungsprobleme von PC1 haben.

das ist sehr Seltsam... als gäbe es ein Problem mit den Ports? aber ich habe alle Filter/Firewall Aktivitäten vom Router deaktiviert!

noch eine anmerkung: PC2 hatte zuvor win95
wo kann das problem liegen?



Antworten zu Verbindungsproblem:

habe IE 6.0, NS 7.0, ICQ 2003b, Outlook XP und Emule0.30e


« Win2000: Spybot - Search & DestroyWord 2000: Bearbeitungsleiste ist verschwunden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Router
Unter einem Router wird ein Gerät verstanden, mit dem verschiedene Computern (und Smartphones, Tablets, Spielekonsolen) zu einem gemeinsamen Netzwerk verbunden werde...

Switch
Ein Switch dient zur Verbindung mehrerer Computer in einem lokalen Netzwerk (LAN). Im Gegenteil zu einem Hub kann sich der Switch merken, an welchem Port welcher Computer...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...