Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Access Mode bei SATA Festplatte

Im bios steht bei den einstellungen meiner SATA festplatte "Access Mode".

Wenn es auf "Auto" gestellt ist ist die Cylindermenge über 60000 und die Head menge gering. Da gibt es eine weitere einstellung für den "Access Mode". Es gibt noch die einstellung "Large" wobei die Cylindezahl abnimmt und die Headzahl zunimmt. Welcher modus ist jetzt schneller, weil meine Festplatte ungewöhnlich langsam ist mit (XP Startup laut PCMark05) 5,86MB/s sehr langsam, wobei andere Festplatten bei Tomshardware durchschnittlich 50MB/s-60MB/s haben!



Antworten zu Access Mode bei SATA Festplatte:

könnte eventuell was passieren wenn ich das anstelle?


« Laptop DVD/CDW SD -R2612 laufwerk Welche Dateien benutzt ein Programm? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...

SATA
Die Abkürzung SATA steht für "Serial Advanced Technology Attachment" und beschreibt eine Verbindungstechnik zwischen Prozessor und Festplatte. SATA ist der Nach...

I Mode
I-Mode ist eine in Japan sehr populäre Mobilfunktechnik, mit der Daten wie Bilder oder Spiele übertragen werden können. Im Gegensatz zu UMTS arbeitet sie m...