Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

PDF Bearbeiten!

Servus,
ich habe hier eine PDF Datei mit Tabellen so nun will ich nur die 2-3 Spalten der Tabelle entfernen! Hab schon gegoogelt nach Freeware Tools es ging aber mit keinem also hab ich mir das Adobe 9 Pro Extenden besorgt aber ich finde auch hier keine Möglichkeit oder ich sehe sie nicht! Es ginge auch wen ich aus den Spalten nur das geschriebene Rauslöschen könnte! Das wäre nur eben bei 17 Seiten mehr Arbeit! Kann mir einer helfen bin so langsam am verzweiflen!

Danke!
mfg Bischi 

PDF-Bearbeiten

Tipp: PDF bearbeiten - so geht's!

« Letzte Änderung: 19.02.14, 18:45:00 von nico »


Antworten zu PDF Bearbeiten!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Inhalte kannst Du aus den Spalten mit Adobe Acrobat solange entfernen oder überschreiben, solange es sich um Zeichen handelt. Wurde das Dokument aus Grafik erzeugt oder vor dem Umwandeln zum PDF in Kurven konvertiert, hast Du keine Chance.

Also die PDF besteht nur aus Buchstaben und Zahlen! Nur wie funktioniert das denn bei Adobe Acrobat 9? Ich habe zwar herausgefunden das es mit TouUp Textwerkzeug geht aber bei 17 Seiten und so träge wie das Programm bzw. das Editieren geht kann ich das nicht machen. Da sitz ich die ganze Nacht dran! Und das größere Problem hierbei ist auch noch das wenn ich aus einer Spalte was raus lösche rutschen die Zahlen von der anderen Splte wieder in die gelöschte rein!

mfg

push! Ich brauch das leider dringend (bis morgen)!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
push! Ich brauch das leider dringend (bis morgen)!
Das "Pushen" kannst Du Dir ersparen, auch wenn Du es bis morgen benötigst.

Du hast bisher keinen Hinweis darauf gegeben, ob die Seiten tatsächlich noch als Text vorliegen oder als zum PDF konvertierter Grafik oder in Kurven umgeandelt wurden.

Die Möglichkeiten für Fall 2 und 3 stehen oben. Im Fall, das Dokument tatsächlich noch Text enthalten sollte, bleibt Dir außer dem manuellen Editieren/Löschen  oder Ändern der Zahlen nicht viel übrig. Die Tabellenspalten kannst Du nachträglich nicht so einfach entfernen da das Grundgerüst der anzeigten Seiten damit "zusammenbrechen", sprich vollständig geändert würde, Grund: die Tabelle ist ein Element in den Seiten das die Positionierung und den "Fluss" des Restes der Inhalte beeinflusst.

Letzte Möglichkeit: die Spalten mittels Grafik/Zeichenfunktion in Adobe Acrobat überzeichnen um so die Inhalte zu verdecken.

Da das gezeichnete Element in einem PDF-Reader allerdings nachher bedingt sichtbar sein kann (im Modus "markierren" angezeigt würde) sprich, man sehen kann, dass dort etwas verdeckt wurde, empfiehlt es sich, das Dokument nach dieser Maßnahme wiederum in Kurven zu konvertieren damit dieser "Lapsus" nicht angezeigt wird.

Sollten Dir die Grundlagen zum Umgang mit Adobe Acrobat fehlen, solltest Du, um das Ergebnis morgen in Händen zu halten, schnellsten anfangen, Dich mit der Bedienung der F1-Taste in Adobe Acrobat anzufreunden.   

 
Zitat
Es ginge auch wen ich aus den Spalten nur das geschriebene Rauslöschen könnte!
Wo ist das Problem? Nutze die erweiterten Editorfunktionen, öffne die Seiten und aktiviere das Text-Bearbeiten-Tool. - Soweit die Seite aus Text und nicht wie schon erwähnt, aus Grafik oder in Kurven konvertierten Text besteht. 
« Letzte Änderung: 31.08.08, 13:52:48 von PWT »

Ja, wie gesagt wenn ich bestimmte Zahlen rauslösche aus einer Spalte dann rutschen die Zahlen der anderen Spalte nach! Aber Idee mit übermalen ist nicht schlecht! Denn das Dokument wird nur asugedruckt! Dann sieht es zwar nicht sehr schön aus aber es erfüllt dann sein Zweck!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Ja, wie gesagt wenn ich bestimmte Zahlen rauslösche aus einer Spalte dann rutschen die Zahlen der anderen Spalte nach!
Die Zahlen einfach durch Leerzeichen ersetzen stabilisiert die Tabelle... , wenn das Dokument nur ausgedruckt werden soll, reicht auch, wenn di Zahlen die gleiche Farbe wie der Hintergrund haben... ::)

Durch Leerzeichen ersetzen geht nicht wirklich! Bzw.dauert ewig!

Und den Zahlen den gleichen Hintergrund zu geben geht auch nicht! Ich kann nur dem ganzen Dokument ein neuen Hintergrund geben!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Durch Leerzeichen ersetzen geht nicht wirklich! Bzw.dauert ewig!
Nö, nicht wenn man das Dokument in seine Seiten zerlegt.

 
Zitat
Und den Zahlen den gleichen Hintergrund zu geben geht auch nicht! Ich kann nur dem ganzen Dokument ein neuen Hintergrund geben!
Nö. Das kann man Zeile für Zeile und Wort für Wort.

also hoffe es ist nicht zu spät :)

downloaden=  http://www.irfanview.de/

pdf öffnen und zurechtschneiden..

Qualität leidet zwar ein wenig, aber die pdf kann beliebig im format verändert werden.
oder auch teile der seite verdeckt werden..je nach dem..

viel spass


« Runtime Error Photoshop Element 6.0 auf VistaZugriff auf das Internet von Software verhindern »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!