Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

ATI Catalyst Center

hey leut, ich hoff ich bin richtig hier. Ich hab ein paar Fragen bezüglic ATI Catalyst Center.

Wie ihr auf den Bildern sieht, ist bei mir alles in ATI Overdrive grau. Wie kann ich es einstellen damit es nicht mehr grau wird und das ich da was verändern kann?

Und könnt ihr mir sagen was GPU und Memory Clock sind?







Zitat aus alternate.de seite über meine Grafikkarte:

Zitat
Speicher     
   
Kapazität    512 MB vorhanden
Typ    GDDR5
Taktfrequenz    3800 MHz
Speicheranbindung    256 Bit

Da steht Taktfrequenz 3800 MHz, kann ich das irgendwo im Catalyst Center nachschauen?  


Antworten zu ATI Catalyst Center:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Bild(er) war(ern) hier jetzt aber nicht drin...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

GPU = Grafikspeicher und Memory Clock = Speichertaktfrequenz.
Und was für eine Graka hast du eigentlich ?
ATI Overdrive must du aktivieren, auf dem ersten Bildschirm der Software gibt es einen Aktivierungsbutton...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ups ^^ hab vergessen das bild zu uploaden  ::)

meine Grafikkarte: ATI Radeon HD4870 (vom Club3D)

auf dem Bild sieht man auch das ATI Overdrive schon aktiviert ist.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kann mir keiner helfen/tipp geben??  :'(

Das CCC braucht es nicht,treiber rauswerfen und Omegatreiber nehmen,die brauchen auch kein framework.Die dialoge sind dann wie gewohnt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Klick mal auf den Schlüssel über "Enable ATI Overdrive".
Dann klappt es ! ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

cool danke :)::)

ne weitere frage.

wenn ich die Regler GPU Clock und Memory Clock auf maximum verschiebe, schadet das der Grafikkarte irgendwie?

Und wie unterscheiden sich Originale ATI und Omega ATI Treibern?

gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bitte  8)
Also Omegatreiber hab ich noch nicht probiert, bin bisher immer mit den original ATI-Treibern klar gekommen.
Zu den Reglern : also direkt auf Maximum würde ich es nicht stellen. Lieber Step by Step. Du kannst das Stepping auch Overdrive überlassen (Auto-Tune)dann macht das Tool die Steps automatisch bis zur "optimalen" Einstellung. Ich hab das Tool mal bei meiner 3850 ausprobiert, konnte aber ehrlich gesagt keine fühlbaren Leistungsunerschiede feststellen.
Aber probier's halt mal...  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

dank diesen auto-tune hab ich jetzt auf 780 und 1060MHz ^^

teste dann später ob das irgendwas gebracht hat ^^

thx nochmal

p.s.: kann mir jemand unterschied zwischen normalen und omega treibern erklären? danke :)

gruß

 
Im Februar wurde die Frage schon einmal gestellt und beantwortet;
>http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-220911-0.html
 


« Windows 2000: Bildverarbeitung macht ProblemeHilfe! Kann mir bitte Jemand helfen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
GPU
Die Abkürzung GPU steht  für Graphics Processing Unit und wird manchmal auch als VPU - Visual Processing Unit - bezeichnet. Dieser Grafikprozessor dient zu...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...