Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Urlaubsfilme von VHS auf CD/DVD brennen

Habe mir extra einen Rechner mit genügend Leistung ( XP Home - P4 3,06 - 250er Platte - 2 GB MB DDR RAM - Grafik Radeon 9800 256 MB usw.)gekauft, damit ich meine Urlaubsfilme von VHS auf CD/DVD brennen kann.
Was benötige ich an Software ( Inter Video Home Theater ist vorhanden ) und was für Kabel brauche ich dafür?
Das ist für mich absolutes Neuland und ich muss mich da erst reinfuchsen.
Freue mich über jede Hilfe.
Scotty dankt



Antworten zu Urlaubsfilme von VHS auf CD/DVD brennen:

 ::)An Deiner Stelle würde ich auf das Schnittsystem "Casablanca" von macrosystem.de ausweichen. Sonst erleidest du garantiert Schiffbruch.

Hallo

also wenn es für die Neuland ist würde ich mich da vieleicht mal im fach handel schlau machen. Das ist nicht einfach ne installation vom nen Spiel.

Du brauchst auf jeden fall ein Schnittprogramm, ne Schnittkarte, ne Firewirekarte wehre nicht schlecht oder du hollst dir ne TV-Karte wenn du die net schon hast. Du rauchst ein großes Laufwerk. Ich würde das eine Laufwerk nicht kleiner halten als 80GB da du erst mal die Filme auf die Festplatte hollen musst. Ausser natürlich du hast nur eine partition das weiß ich nicht.

gruß Andre

Also diskspace hat er genug! 250 GB sind nicht schlecht!!!

Braucht man für das Überspielen von VHS auf den PC nicht auch so ein Teil, das so ähnlich is wie ein "VHS Laufwerk" für den PC???

Hab ich mal in einer PC Zeitschrift gesehen. ist allerdings schon eine weile her, das heißt wird wohl nicht mehr ganz aktuell sein!!!!


Nur so ne frage an Scotty!

was hat denn der PC gekostet???

gruß Cyberhack

Hallo

ne soviel ich weiß braucht er keine VHS-Laufwerk gibts denn sowas überhaubt für denn PC ???  ???, Er kann seinen Videorecorder anschliessen wenn er ne TV-Karte hat das würde gehen dann bräuchte er kein VHS-Laufwerk weil er mit dem Videorecorder die Filme auch auf dem Computer spielen kann. Er braucht aber einen TV-Ausgang bzw. Nen DV anschluss weiß net ob seine Kamera sowas hat.

gruß Andre

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hab mir den Scaleo M von Fujitsu Siemens gegönnt. Hat gekostet 1.800 €. Ist eigentlich sehr gut ausgestattet. TV-Karte ist drin, Firewire hab ich auch. Die nützt mir aber nix, weil ich keine Digi-Cam habe. Wurde mir im Fachhandel erzählt. Ich muß ja - so glaube ich - mit einem Scartstecker raus aus dem Videorecorder und dann rein in den PC, oder?
Andre, kannst du mir Namen nennen für "Schnittkarte und Schnittprogramm"?
Gruß Scotty

Hallo

stolzer Preis für nen Computer 1800€.

Aber ok nun zu deiner Frage. Da ist nicht ganz so wie die das sagen im Fachhandel. Wenn du ne TV-Karte hast ist das ja alles viel einfacher. Du musst mit dem Antennen Kabel in die TV-Karte also erst von Steckdose in denn Videorecorder und danach vom Video in die TV-Karte. Dann kannst du erst mal Videos anschauen, auf dem PC. DigiCam brauchst du nicht unbedingt wenn deine Kamera nen DV ausgang hat dann geht das auch. Schnittkarte oder Firewirekarte wird dann mit der TV-Karte verbunden. Und an der Schnitt/Firewirekarte kannste da die Kamera anschliessen. So einfach ist die geschichte. Ich sag aber gleich dazu das ich das noch nie gemacht habe. Ich habe sehr daran Interresse sowas zu machen ist mir aber leider momentan nicht möglich wegen Prüfungsstress daher habe ich jetzt grade das interresse daran aufgeben. Es müsste so gehen wie ich das gesagt habe will mich aber nicht festlegen da ich es noch nicht ausprobieren konnte habe aber die teile schon bei mir rumliegen.

Als Schnittprogramm würde ich dir Magix Video deluxe 2004 empfehlen das kann alles was du dir vorstellen kannst ist leicht zu bedienen ich würde dir aber den Typ geben es mit einer ausfühlichen anleitung zu kaufen. Weil du eben neu auf dem gebiet bist.

Also wegen der Schnittkarte würde ich deine Firewirekarte benutzen das heisst wenn sie was werd ist und keine 5€ Karte ist aus dem Supermarkt. Pinnacle hat sehr gute karten kann dir jetzt aber leider keine bestimmte sagen die sehr gut ist sorry.

Was für dich noch eine Idee wehre kauf doch wenn du das Geld zahlen willst gleich ein Set. Wo schon die Schnittkarte mit Schnittprogramm dabei sind. Da kannste sicher sein das die sachen zusammen passen. Obwohl du zu jeder karte jedes schnittprogramm benutzen kannst.

So ich hab jetzt viel geschrieben hoffe dir geholfen zu haben.

gruß Andre

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Andre, ich danke dir erstmal für deine ausführliche Anleitung/Hilfe.
Werde jetzt wohl´ne Zeit brauchen, um das auszuprobieren.
Melde mich in jedem Fall wieder, um zu berichten, wie und ob es funktioniert hat.
Als allererstes muß ich mir wohl ´ne Schnittstellenkarte kaufen!
Unglaublich, was so alles in so´n PC reinpasst!!!
Bis später und danke
Scotty

Hallo

bitte bitte helfe gerne, ja ok probier das aus wenn du fragen hast frag ich hoffe das ich dir helfen kann.

Melde dich auf jeden fall und Berichte wie es funktionert wenn du es richtig kannst musst es mir erklähren.  ;D  ;D

gruß Andre

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry, danke natürlich auch Cyberhack und Roland.
Scotty

Hi! ich hab mal ne frage zum Fernsehen über den PC!

Ich hab ne Geforce 4 TI 4800 SE und wollte fragen ob man mit der auch Fernsehen kann! welches kabel brauch ich da? oder dass ich mir DVDs über den PC auf den Fernseher ansehen kann???

Gruß Cyberhack

Hallo

du brauchst dafür ne TV-Karte sonst geht es nicht.

Du kannst über denn TV-Ausgang nen Fernseh anschliessen. Oder über denn normalen Monitor anschluss dafür brauchst du spezieles Kabel. Aber ich würde denn Fernseh nicht anschliessen die Grafik ist nicht so toll das sag ich dir gleich. Schau dir die DVDs lieber am Monitor an das macht mehr Spass ich glaub die maximale Fernseh auflösung ist 800x600 da brauchste aber schon nen guten und großen Fernseh.

gruß Andre

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also, ich hab´ne RADEON 9800 XT - Secondary  (256 MB) und da geht das ganz schmerzlos mit dem TV gucken: Einfach Antenne in die Karte stöpseln, entsprechendes Programm starten (bei mir ist das Inter Video Home Theater) und der Rest geht fast von alleine.
Das mit den DVD´s über den PC, da bin ich auch noch am suchen und probieren.
Gruß Scotty

Hallo Scotty

zwischen ner 9800XT und ner TI 4800 ist ein kleiner unterschied  ;D  ;D

gruß Andre

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist mir anhand deiner Antwort auch grad bewusst geworden ;D
...kann ja nicht alles wissen ;)


« Acronis true imageLink auf einen Ordner anlegen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...