Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Word ist angeblich schreibgeschützt, stimmt aber nicht!

Wenn ich eine Datei in Word öffne und ändern möchte, und sie dann speichern will sagt mir Windows das das Dokument schreibgeschützt ist. Aber wenn ich dann in die Eigenschaften der Datei gucke, steht da nicht von schreibgeschützt. Es sind viele Dateien also bitte keine Tipps das ich es neu abschreiben soll oder so.
lg & Danke



Antworten zu Word ist angeblich schreibgeschützt, stimmt aber nicht!:

 

Zitat
also bitte keine Tipps das ich es neu abschreiben soll oder so.

Auch noch Sonderwünsche ,der Herr.... :(

Ja wenn ich über 100 Dokumente neu abschreiben muss dauert das etwas lange...

Es gibt ausser dem System Schreibschutz auch einen Schreibschutz in Word ( mit Schreibschutz abspeichern) ich würde mal in dieser Richtung suchen.

Okay, danke :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« scsi Festplatte Windows XP /HILFE\Daten zu MSI MS-6701 (MD-5000), kann mir hier jemand weiterhelfen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...