Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: 3D Desktop Cube erstellen

Hallo,

Kann mir jemand ein Programm für mein win xp prof sp3 empfehlen um einen Cube zu erstellen, das Programm sollte deutsch sein, nicht zu kompliziert und logisch stabiel laufen  ;D

Ich habe leider keine Ahnung, könnt ihr mir da was empfehlen, oder kann xp keinen 3D Würfel?
Und ich habe eine ATI Grafikkarte.

Danke 



Antworten zu Win XP: 3D Desktop Cube erstellen:

Und falls es von bedeutung ist, ich habe Vistamizer installiert, also einen Vista Style.

Habe aber die 3D funktion von Vistamizer nicht installiert.
Muss ich noch einen 3D Treiber installieren?


mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
meinst du sowas wie 3-D Desktop?

C.

Genau!! Das hab ich gesucht!!!!! Muss ich aber zufor noch einen 3D Treiber installieren oder so?
Ich weis nicht ob meine GRAKA das unterstützt, nicht dass die explorer.exe abstürzt oder ich alles zerschieße.....

Wie kann ich feststellen ob ich keine Probleme bekomme?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Und ich habe eine ATI Grafikkarte.

Müsste ab der 9200 problemlos möglich sein.
Wüßte auch nicht, was man da zusätzlich installieren sollte. DirectX 9 solltest du ja haben.

C.


 

Soviel ich verstehe müsste das meine graka sein:

ATI Mobility Radeon X1400 (Dell) Video Adapter

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also Laptop.
Probier es einfach aus, mehr als das der Würfel sich zu langsam dreht, kann nicht passieren.

Direkt-Link. Vielleicht dort nochmals durchlesen.

C.

Ok, dann werde ich es mal versuchen, vielen dank für deine Hilfe!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Animation zieht aber viel vom RAM, kann also sein, daß deine anderen Progs darunter leiden. Passieren kann nichts.

C:

Ich erstelle gerade ein Backup, dann versuche ich es mal.
Ich habe einen dualcore mir 2gb ram, der wird das schon packen.... :D

Habe es mal installiert und getestet.
Ich halte überhaupt nichts von dem programm, es ist schlecht, funktionieren tut es, aber ich kann nur einen Hintergrund einstellen, der schon orginal im programm ist, also nicht einen den ich möchte, kann dencobe nicht so erstellen wie ich möchte, wenn man auf Bildschir 1 zb Firefox öffnet und ich dann auf bildschirm 2 wegsel, öffnet er sich dort auf, also es ist immer überall das selbe auf allen bildschirmen, das verfehlt total seine wirkung, ich möchte auf allen etwas anderes laufne haben bzw machen, so ist es nutzlos denn so kann ich alles auf dem gleichen bildschirm machen... Dieses programm hat viel zu wenig einstellungen!!
Versteh mich nicht falsch, es ist nich böse gemeint was ich hier schreibe, ich bin dankbar für deinen Tipp, ich schreibe hier nur was ich von dem Programm halte. Dieses Programm ist einfach nichts für mich.

Gibt es nicht ein komplexeres programm für einen desktop cube? Eines das mit compiz für Linux zu vergleichen ist?

mfg Tscheck

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du könntest dir mal Yod-m-3D anschauen. Ansonsten wären hier noch mehr.

C.

Hallo,

Ich benutze seit kurtzem Windows 7RC. Yom3d? kann ich vergessen! Shock 4Way? geht zwar aber alle Desktops sind nur als ein weißes viereck darestellt un nicht als vorschau! Cubedeskto? is Perfeckt nur ein Problem: weiß jemand wie der aktivieungsschlüssel dafür ist???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
Steht da was von "Kauf mich"? Falls ja, dann tue das. ;)

Ja schon aber wozu geld ausgeben, wenn man es doch einfach akivieren kann?


« *.wav von Stereo in Mono umwandeln...Firewall »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...