Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Dateien werden nicht mehr erkannt!!

Mein Pc war eben der Meinung er zeigt bestimmte Symbole nur noch als son weißes Kästchen an und nicht mehr als individuelles Icon. Die Programme lassen sich auch nicht öffnen weil es kein Programm findet, was dafür zuständig ist.Dann kommt immer diese Anzeige:"Im Internet nach Software suchen" Das einzige was ich noch öffnen kann sind Ordner.Zudem hängt der Pc extrem nach.

Ich hab keine Ahnung was hier los ist oder was ich machen soll. :(



Antworten zu Dateien werden nicht mehr erkannt!!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Systemwiederherstellung auf PUNKT VOR dem Fehler.

Und wie und wo kann ich das wieder herstellen?  ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

SYSWDH
http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms997627.aspx

http://www.paules-pc-forum.de/pc-kurs/kurs60_05b.htm

--------------------------------------------------

Den folgenden Befehl kopieren

%SystemRoot%\System32\restore\rstrui.exe

und unter >>>   Start/Ausführen    <<<< wieder einfügen (Strg+v).

Ruft die Systemwiederherstellung auf. So gehts am schnellsten ...
------------------------------------
Geht auch  über
Start , Programme , Zubehör , Systemprogramme , Systemwiederherstellung
 
oder : Hilfe & Support ... Systemwiederherstellung

oder ( auch im abges. Modus )
msconfig <<< ausführen , Tools , Systemwiederherstellung

----------------------------------------
Punkt (fetter Eintrag) VOR der Installation / dem Fehler
anklicken und den Anweisungen folgen.
Systemwiederherstellung ändert KEINE Daten !!
Es wird (quasi) eine ältere REGISTRY wiedergeholt .
Also müssen evtl Updates und Installs , die nach dem Punkt lagen , wiederholt werden .
----------------------------------------

VISTA - Sys-Wdh mit Bildern
http://www.netzwerktotal.de/vistawiederherstellungspunkt.htm

Den folgenden Befehl kopieren
%systemroot%\system32\rstrui.exe
und unter >>>   Start  in die Ausführzeile unten   <<<< wieder einfügen (Strg+v).

--------------------------------------------

AN / AUS

Vista:           *** Computerschutz-SysWdh.jpg ***   unter Hilfe.pic
SYS-WDH AN/AUS in Vista ...
in Syst-Steu.: Systemeigenschaften !!
Dann   Haken bei Platten raus ... <<< Vorsicht , damit sind ALLE Punkte weg !!

-----------------------
XP
Systemwiederherstellung   AUS
Rechtsklick auf Arbeitsplatz
Eigenschaften , Systemwiederherstellung
Deaktivieren AN-haken : <<< Vorsicht , damit sind ALLE Punkte weg !!
 

Ok ich habs gefunden aber ich kann es nicht öffnen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

besser kann ich es nicht beschreiben ... HOL DIR  HiLFE vor Ort ...

Ja danke, war super beschrieben. Das Problem ist nur ,dass es sich nicht öffnen lässt, da steht halt nur Systemwiederherstellung.lnk undes gibt kein "Programm" um die Systemwiederherstellung zu staqrten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

LESEN ??
Da steht eine Zeile , die kopiert man bei Ausführen rein !!

Wo , musst du suchen ,weiß ja nicht mal dein System ....

Tschuldigung ich kenn mich nicht gut mit PCs aus, kannst dus nochmal für Dumme erklären wo ich was reinkopiere :-[

lg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

siehe oben ... hol dir Hilfe!!


« Excell-Tabelle:Zeilen und Spalten tauschenOutlook 2002 Absender "Von" wird im Postausgang nicht angezeigt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Emoticon
Als Emoticon werden Zeichenfolgen bezeichnet, die ein Smiley beziehungsweise ein Gesicht ergeben, wenn man den Kopf um 90° nach links neigt. Die Kombination aus "Emot...

Icon
Als Icon bezeichnet man Programm- oder Dokumentsymbole auf Computern mit grafischer Benutzeroberfläche (GUI). Die Icons dienen zum Starten der Programme, oder zum An...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...